Nintendo eShop Super Sale: Jetzt über 1.500 Spiele für Nintendo Switch im Angebot

Der Nintendo eShop hat heute seinen Super Sale mit mehr als 1.500 Angeboten für Nintendo Switch gestartet, darunter auch exklusive First-Party-Spiele.

von Sponsored Story ,
09.06.2022 15:07 Uhr

Im Nintendo eShop läuft jetzt der Super Sale mit mehr als 1.500 Angeboten für Nintendo Switch. Im Nintendo eShop läuft jetzt der Super Sale mit mehr als 1.500 Angeboten für Nintendo Switch.

Der Nintendo eShop hat heute den riesigen Super Sale gestartet, in dem ihr mehr als 1.500 Spiele für Nintendo Switch günstiger bekommt. Unter den Angeboten finden sich auch exklusive First-Party-Hits sowie ein paar Spiele, die es zum allerersten Mal im Nintendo eShop günstiger gibt. In diesem Artikel haben wir euch zehn Highlights herausgesucht und stellen sie euch kurz vor. Die komplette Übersicht über sämtliche Deals findet ihr hier:

Nintendo eShop Super Sale: Jetzt über 1.500 Spiele für Nintendo Switch im Angebot

New Pokémon Snap

New Pokémon Snap - Launch-Trailer stimmt uns auf die Foto-Safari ein 1:33 New Pokémon Snap - Launch-Trailer stimmt uns auf die Foto-Safari ein

New Pokémon Snap gibt es im Nintendo eShop zum ersten Mal im Sonderangebot. Wie schon im Original, das 1999 für N64 erschienen ist, geht es abermals darum, besonders hübsche Fotos von wilden Pokémon zu schießen. Das Spielprinzip ähnelt dabei einem Rail Shooter: Aus einem fahrenden Fahrzeug heraus knipsen wir nicht nur eifrig Bilder mit unserer Kamera, sondern feuern auch verschiedene Items ab, die dazu dienen sollen, die kleinen Monster herauszulocken und für uns posieren zu lassen. Ab und zu müssen wir für das perfekte Foto auch kleine Rätsel lösen. Im Vergleich zum Vorgänger ist der Umfang viel größer: Statt 63 gibt es nun mehr als 200 Pokémon.

New Pokémon Snap statt 59,99€ für 39,99€ im Nintendo eShop

The Legend of Zelda: Link’s Awakening

The Legend of Zelda: Links Awakening - Testvideo zu Nintendos schönstem Remake 7:52 The Legend of Zelda: Link's Awakening - Testvideo zu Nintendos schönstem Remake

The Legend of Zelda: Link’s Awakening für Nintendo Switch ist ein Remake des gleichnamigen, ursprünglich für Game Boy erschienenen Klassikers. Die technische Grundlage ist komplett neu, statt minimalistischer Pixeloptik gibt es jetzt detaillierte 3D-Grafik. Die Top-Down-Perspektive der Vorlage wird trotzdem beibehalten und auch sonst bleibt die Neuauflage nah am Original: Das Action-Adventure lässt uns eine offene, abwechslungsreiche Spielwelt mit Wüste, Gebirge und Zauberwald erkunden und dabei gegen zahlreiche Monster kämpfen. Daneben erforschen wir Dungeons, in denen wir knifflige Rätsel zu lösen haben. Das Remake eignet sich ebenso für Neulinge wie für Veteranen, die nostalgische Erinnerungen auffrischen möchten.

The Legend of Zelda: Link’s Awakening statt 59,99€ für 39,99€ im Nintendo eShop

LEGO Star Wars: Die Skywalker-Saga

Lego Star Wars: The Skywalker Saga im Gameplay-Trailer 6:12 Lego Star Wars: The Skywalker Saga im Gameplay-Trailer

LEGO Star Wars: Die Skywalker-Saga ist laut unserem Test das beste LEGO-Spiel seit einigen Jahren. Das liegt unter anderem am beeindruckenden Umfang: Wir dürfen alle drei Star-Wars-Trilogien nachspielen und frei entscheiden, mit welcher wir anfangen wollen. Aber auch die Präsentation ist dank hübscher Grafik und stimmungsvoller Musik sehr gelungen. Spielerisch folgt das neue LEGO Star Wars im Grund dem bekannten LEGO-Rezept mit Action, Rätseln und Erkundung. Neue Kombos bringen aber etwas mehr Komplexität in die Kämpfe. Außerdem gibt es spektakuläre Weltraumschlachten, die für Abwechslung sorgen. Natürlich könnt ihr auch mit dem üblichen LEGO-Humor rechnen.

LEGO Star Wars: Die Skywalker-Saga statt 59,99€ für 47,99€ im Nintendo eShop

Shin Megami Tensei V

Shin Megami Tensei 5 - Story-Trailer zum Nintendo Switch-RPG + Persona-Cousin 1:31 Shin Megami Tensei 5 - Story-Trailer zum Nintendo Switch-RPG & Persona-Cousin

Auch das Ende 2021 erschienene Shin Megami Tensei V ist zum ersten Mal im Angebot. Das JRPG handelt von einem High-School-Schüler, der seine übernatürlichen Kräfte entdeckt und fortan in den Kampf gegen Dämonen zieht. Allerdings können wir manche Dämonen auch durch Verhandlungsgeschick davon überzeugen, sich uns anzuschließen, was zu einer Pokémon-ähnlichen Sammelmechanik führt. In die herausfordernden Kämpfe ziehen wir mit Teams aus drei Dämonen. Über den Erfolg entscheidet dabei nicht zueletzt, ob wir unser Team klug zusammengestellt und mit den richtigen Skills ausgestattet haben. Neben den Kämpfen spielt bei der Erkundung der im sehr hübschen Anime-Stil gestalteten Spielwelt auch Platforming eine Rolle.

Shin Megami Tensei V statt 59,99€ für 39,99€ im Nintendo eShop

Among Us

Among Us - Multiplayer-Megahit ab sofort auf der Switch spielbar 0:44 Among Us - Multiplayer-Megahit ab sofort auf der Switch spielbar

Among Us hat den Sprung vom kleinen Indie-Geheimtipp zu einem der größten Multiplayerhits der letzten Jahre geschafft. In einer Raumstation muss eine Gruppe von vier bis fünfzehn Spieler*innen verschiedene Aufgaben erfüllen, um zu überleben. Das Problem dabei: Unter ihnen befindet sich mindestens eine Person, die versucht, die anderen zu sabotieren oder zu ermorden. Wurde ein Mord entdeckt, kann die Gruppe darüber abstimmen, wen sie der Tat beschuldigt und von Bord wirft. Schafft sie es, alle Mörder zu enttarnen, hat sie gewonnen. Verurteilt sie hingegen Unschuldige, kann es schnell dazu kommen, dass die Mörder in der Überzahl sind. Als Mörder tut man deshalb alles dafür, die anderen zu verwirren und auf eine falsche Fährte zu locken.

Among Us statt 4,29€ für 3,21€ im Nintendo eShop

DOOM Eternal

Doom Eternal - Test-Video zum Ego-Shooter 10:01 Doom Eternal - Test-Video zum Ego-Shooter

DOOM Eternal ist in vielerlei Hinsicht ein First Person Shooter alter Schule: Das Tempo ist hoch, die Gewaltdarstellung exzessiv und der Schwierigkeitsgrad hart. Wenn wir im Kampf gegen Horden von Dämonen bestehen wollen, brauchen wir nicht nur Zielgenauigkeit und schnelle Reaktionen, sondern müssen auch ständig unsere Gesundheit, Rüstung und Munition im Auge behalten. Eine der im Vergleich zum Vorgänger neuen Mechaniken ist nämlich, dass wir diese drei essenziellen Ressourcen durch besonders spektakuläre Kills mit bestimmten Waffen wie der Kettensäge oder dem Flammenwerfer zurückbekommen können. Dadurch kommt ein bisschen taktische Tiefe in das ansonsten ganz auf schnelle Action ausgerichtete Gameplay.

DOOM Eternal statt 59,99€ für 19,79€ im Nintendo eShop

Cuphead

Cuphead - Launch-Trailer zum bockschweren Jump+Run 0:58 Cuphead - Launch-Trailer zum bockschweren Jump&Run

Cuphead ist ein 2D-Actionspiel, das sofort durch seinen Look im Stil eines Cartoons aus den 1930ern auffällt. Wir spielen eine niedliche Figur mit einer Tasse als Kopf, die im Dienste des Teufels Seelen von Sündern eintreibt, um ihre Spielschulden abzuarbeiten. Die Bosskämpfe gegen eben jene Sünder sind der Kern des Spiels. Unter anderem treten wir gegen eine riesige Karotte, einen fiesen Clown und einen Drachen an. Die Spielmechanik ähnelt dabei der eines Bullet-Hell-Shooters. Zwischendurch gibt es auch noch klassische Jump&Run-Levels. Der Schwierigkeitsgrad ist knüppelhart, aber zum Glück müsst ihr euch nicht allein durchkämpfen, sondern könnt auch zu zweit im Koop antreten.

Cuphead statt 19,99€ für 13,99€ im Nintendo eShop

Little Nightmares 2

Little Nightmares 2 - Test-Video zum Grusel-Hit 8:02 Little Nightmares 2 - Test-Video zum Grusel-Hit

In Little Nightmares 2 spielen wir zwei Kinder, die aus einer gruseligen Stadt entkommen und einen Signalturm erreichen müssen, der die Ursache dafür zu sein scheint, dass sich die ganze Gegend in eine Albtraumversion ihrer selbst verwandelt hat. Wie schon der Vorgänger beeindruckt das Horrorspiel durch sein hervorragendes Artdesign, das Niedlichkeit mit grotesken und surrealen Elementen gekonnt verknüpft. Im Vergleich zu Teil 1 ist Little Nightmares 2 aber deutlich abwechslungsreicher: Die fünf Kapitel unterscheiden sich stark voneinander und lassen uns beispielsweise ein seltsames Krankenhaus voller furchteinflößender Puppen untersuchen und einen finsteren Wald durchqueren.

Little Nightmares 2 statt 29,99€ für 14,99€ im Nintendo eShop

Trials Rising

Trials Rising - E3-Trailer zum 2,5D-Rennspiel 1:30 Trials Rising - E3-Trailer zum 2,5D-Rennspiel

Wie schon in den Vorgängern rasen wir in Trials Rising mit dem Motorrad über gewagte Hinderniskurse. Dass die Levels, die über Schauplätze auf der ganzen Welt verstreut sind, trotz 3D-Grafik nur zweidimensional aufgebaut sind, macht das Gameplay nicht weniger anspruchsvoll: Aufgrund der enormen Gefälle, Steigungen und Unebenheiten kann es schon eine Herausforderung sein, sich einfach nur auf dem Motorrad zu halten. Mit 120 Strecken kreativ designten Strecken bietet Trials Rising einen gewaltigen Umfang. Dass wir auch tatsächlich Lust haben, sie alle auszuprobieren, liegt nicht nur am fordernden Gameplay, sondern auch am tollen Soundtrack sowie an dem für die Reihe typische makabren Humor.

Trials Rising statt 19,99€ für 5,99€ im Nintendo eShop

Spiritfarer: Farewell Edition

Spiritfarer - Wunderschönes Abenteuer mit Seelen-Thematik ist jetzt für Nintendo Switch erhältlich 1:17 Spiritfarer - Wunderschönes Abenteuer mit Seelen-Thematik ist jetzt für Nintendo Switch erhältlich

Spiritfarer ist eine kreative Mischung aus Aufbauspiel, Jump&Run und Adventure. Wir spielen Stella, deren Job es ist, als Fährfrau mit ihrem Schiff die Seelen der Toten ins Jenseits zu befördern und ihnen dabei zu helfen, mit dem Leben abzuschließen. Dazu muss sie mehr über sie herausfinden und verschiedene Aufgaben für sie erfüllen. Bis das geschafft ist, brauchen die Toten aber auf ihrem Schiff eine passende Unterkunft und Verpflegung. Deshalb müssen wir das Schiff immer weiter ausbauen, wozu wir Ressourcen brauchen, die wir auf vielen kleinen Inseln finden. Bei deren Erkundung kommt das Jump&Run-Gameplay zum Einsatz, denn die entlegensten Winkel sind manchmal nicht leicht zu erreichen. Wir führen hier aber auch Dialoge und treiben Handel.

Spiritfarer: Farewell Edition statt 24,99€ für 8,24€ im Nintendo eShop

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Sponsored Story, die im Auftrag eines Werbepartners von Webedia entstanden ist. Sie wurde von einem freien Autor erstellt, der kein Mitglied der Redaktion von GamePro ist. Die aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen.