Nintendo Switch – Die besten Grusel- und Horrorspiele für Halloween [Anzeige]

Ihr sucht für Halloween nach Nintendo Switch-Spielen, die euch einen Schauer über den Rücken jagen? Dann hat der Nintendo eShop einiges für euch zu bieten!

von Sponsored Story ,
28.10.2021 11:00 Uhr

Im Nintendo eShop findet ihr eine ganze Menge Switch-Spiele, die gut zu Halloween passen. Im Nintendo eShop findet ihr eine ganze Menge Switch-Spiele, die gut zu Halloween passen.

Halloween steht kurz bevor. Für alle, die nach passenden Switch-Spielen mit Geistern, Zombies, Vampiren, Killern und anderen gruseligen Gestalten suchen, hält der Nintendo eShop eine reiche Auswahl parat. Hier haben wir euch zehn der interessantesten Grusel- und Horrorspiele herausgesucht:

Luigi's Mansion 3

Luigis Mansion 3 - Testvideo zum Wohlfühlgrusel auf der Switch 8:46 Luigis Mansion 3 - Testvideo zum Wohlfühlgrusel auf der Switch

Für alle, die zu Halloween gern einen unblutigen Gruselspaß hätten, ist Luigi's Mansion 3 interessant. Mario, Peach und den Toads, die eigentlich nur einen ruhigen Urlaub verbringen wollten, wird in einem Spukhotel eine Falle gestellt und sie werden in Gemälde gebannt. Luigi eilt zu ihrer Rettung. Mit einer Waffe, die man als eine Art Staubsauger für Übernatürliches bezeichnen könnte, muss er es dabei mit vielen Geistern aufnehmen, wobei ihm ordentlich die Knie zittern. Die Kampagne könnt ihr nicht nur allein, sondern auch zu zweit im Koop angehen. Daneben gibt es weitere Modi sowohl für den lokalen als auch den Online-Multiplayer, in denen ihr im Team gegen Geister oder auch gegeneinander antreten könnt.

Luigi's Mansion 3 für 59,99€ im Nintendo eShop

Little Nightmares 2

Little Nightmares 2 - Test-Video zum Grusel-Hit 8:02 Little Nightmares 2 - Test-Video zum Grusel-Hit

Little Nightmares 2 dreht sich um zwei Kinder, die aus einer albtraumhaften Stadt entkommen und einen mysteriösen Signalturm erreichen müssen, um das Grauen zu beenden. Das Horrorspiel ist in fünf abwechslungsreiche Abschnitte unterteilt, die vom finsteren Wald bis zu einem von gruseligen Puppen bevölkerten Krankenhaus reichen. Wie schon der Vorgänger zeichnet sich auch Little Nightmares 2 vor allem durch sein hervorragendes Artdesign aus, das es fertigbringt, zugleich niedlich und furchteinflößend zu wirken. Spielerisch handelt es sich weiterhin um eine Mischung aus Platformer, Schleich- und Rätselspiel, obwohl wir nun immerhin stellenweise die Chance haben, uns auch mit Gewalt gegen Gefahren zu wehren.

Little Nightmares 2 für 29,99€ im Nintendo eShop

Darkwood

Darkwood bietet harten Survival-Horror aus der Top-Down-Perspektive. Darkwood bietet harten Survival-Horror aus der Top-Down-Perspektive.

Darkwood ist ein echter Geheimtipp unter den Survival-Horrorspielen. Hier steuern wir den Protagonisten aus der Vogelperspektive durch eine düstere, postapokalyptische Spielwelt und durchsuchen die Überreste der Zivilisation nach Ressourcen. Diese brauchen wir dringend, um daraus Fallen und Waffen zu bauen, mit denen wir uns bei Nacht gegen den Ansturm der Untoten verteidigen können. Besonders nervenaufreibend ist dabei, dass wir stets nur das sehen können, was sich um Lichtkegel der Lampe unserer Spielfigur befindet. Deshalb jagt uns jedes verdächtige Geräusch einen Schauer über den Rücken. Darkwood ist übrigens nicht nur ein sehr intensives, sondern mit rund 20 Stunden auch recht umfangreiches Horror-Erlebnis.

Darkwood für 14,99€ im Nintendo eShop

Resident Evil

Resident Evil Remastered - Test-Video zum HD-Remake 7:41 Resident Evil Remastered - Test-Video zum HD-Remake

Bei Resident Evil für die Nintendo Switch handelt es sich um ein Remake, das den Horrorklassiker von 1996 zwar grafisch runderneuert und auf ein zeitgemäßes Niveau hebt, dem Original ansonsten aber weitgehend treu bleibt. Auch die fixierten Kameraperspektiven bleiben erhalten, aufgrund derer man ständig darauf gefasst sein muss, dass direkt außerhalb des sichtbaren Bereichs das nächste Unheil lauert. Ansonsten bietet Resident Evil traditionellen Survival-Horror mit knapper Munition, sodass man sich jeden Schuss gut überlegen sollte. Wir spielen die Mitglieder einer Eliteeinheit, die in einem finsteren Wald nach verschwundenen Kameraden suchen soll. Dort wird sie jedoch selbst angegriffen und muss sich daraufhin in eine mysteriöse Villa flüchten...

Resident Evil für 19,99€ im Nintendo eShop

Dead by Daylight

Dead by Daylight - Teaser-Trailer zeigt In-Game-Szenen 0:26 Dead by Daylight - Teaser-Trailer zeigt In-Game-Szenen

Der Multiplayerhit Dead by Daylight ist quasi ein Slasher-Horrorfilm zum Selberspielen: In jeder Runde übernimmt einer die Rolle des Killers, während alle anderen die potentiellen Opfer spielen. Der Killer ist dabei körperlich so weit überlegen, dass der Kampf gegen ihn wenig Sinn macht. Ziel ist also die Flucht. Hierzu gibt es verschiedene Fluchtwege, die sich allerdings erst öffnen, wenn man bestimmte Aufgaben erledigt hat. Das klappt in der Regel am besten, wenn die Flüchtenden zusammenarbeiten. Man kann aber auch auf die anderen pfeifen und nur versuchen, die eigene Haut zu retten. Dead by Daylight ist übrigens noch bis Sonntag 50 Prozent reduziert. Das gilt auch für viele der Erweiterungen, die sich teils an berühmten Horrorfilmen orientieren.

Dead by Daylight statt 29,99€ für 14,99€ im Nintendo eShop

Ghostbusters: The Video Game Remastered

In Ghostbusters: The Video Game treffen wir viele alte Bekannte aus den ersten beiden Filmen. In Ghostbusters: The Video Game treffen wir viele alte Bekannte aus den ersten beiden Filmen.

Bei Ghostbusters: The Video Game handelt es sich um eine direkte Fortsetzung der beiden ersten Ghostbusters-Filme aus den 80ern. Die Story stammt erneut von Dan Aykroyd und Harold Ramis. Sie dreht sich um den Architekten Ivo Shandor, der unter anderem das im ersten Film für die Beschwörung von Gozer genutzte Gebäude verantwortlich ist. Es stellt sich heraus, dass die Pläne des Architekten für New York noch sehr viel weiter gingen. Als Neuling im Team gehen wir deshalb gemeinsam mit Peter, Ray, Winston und Egon in seinen anderen Gebäuden auf Geisterjagd. Übrigens kommt im November der neue Ghostbusters-Film in die Kinos, der ebenfalls an die alten Teile anschließt. Mit dem Spiel kann man sich schon mal gut darauf einstimmen.

Ghostbusters: The Video Game Remastered für 34,99€ im Nintendo eShop

Vampyr

Vampyr - Testvideo zum Vampir-Rollenspiel 7:48 Vampyr - Testvideo zum Vampir-Rollenspiel

Im Action-Rollenspiel Vampyr spielen wir einen Arzt im London des frühen 20. Jahrhunderts, der kurz nach seiner Rückkehr aus dem ersten Weltkrieg von einem Vampir gebissen wird. Noch dazu wird die Stadt von einer mysteriösen Seuche heimgesucht. Fortan müssen wir uns entscheiden: Wollen wir den Einwohnern helfen, wie es unsere Pflicht als Arzt wäre, oder saugen wir ihnen das Blut aus, um stärker zu werden? Ja nachdem, wie wir uns entscheiden, verändert sich die Spielwelt und wird zu einem etwas freundlicheren oder noch feindseligeren Ort. Generell zeichnet sich Vampyr durch seine spielerische Freiheit aus: Auch in Konflikten haben wir oft die Wahl, ob wir mit Gewalt vorgehen oder Kämpfe lieber durch Schleichen oder Diplomatie vermeiden wollen.

Vampyr für 39,99€ im Nintendo eShop

Layers of Fear: Legacy

Layers of Fear: Legacy - Ankündigungs-Trailer stellt Nintendo Switch-Version vor 1:32 Layers of Fear: Legacy - Ankündigungs-Trailer stellt Nintendo Switch-Version vor

Bei Layers of Fear: Legacy handelt es sich um eine für die Switch angepasste Version des Horror-Adventures, die neben dem Hauptspiel auch das Add-On Inheritance enthält. In Layers of Fear übernehmen wir die Rolle eines Malers, der besessen ist von seinen Werken. Während wir sein Haus erkunden, erfahren wir mehr über seine Vergangenheit und darüber, was mit seiner Familie geschehen ist. Dabei werden wir Zeuge unheimlicher Ereignisse, die darauf hindeuten, dass das Haus ein Eigenleben entwickelt. Jedoch wissen wir nicht, wie viele davon real ist und wie viel dem kranken Geist des Malers entstammt. Layers of Fear: Legacy gibt es übrigens noch bis zum 4. November stolze 80 Prozent günstiger, es kostet damit nur noch schlappe 3,99 Euro.

Layers of Fear: Legacy statt 19,99€ für 3,99€ m Nintendo eShop

The Coma: Recut

The Coma: Recut lässt euch den Albtraum eines jeden Schülers erleben. The Coma: Recut lässt euch den Albtraum eines jeden Schülers erleben.

The Coma: Recut ist die verbesserte Neuauflage eines koreanischen Horror-Adventures. Als ein Highschool-Schüler, der während des Unterrichts eingeschlafen ist, erwachen wir plötzlich in einer Albtraumversion des nun verschlossenen Schulgebäudes und werden von einem Killer verfolgt. Immerhin sind auch andere Schüler in der Schule eingeschlossen, mit denen wir zusammenarbeiten können, sofern wir ihnen trauen. Der Killer ist nämlich nicht die einzige Gefahr, die die Schule birgt. Wollen wir entkommen, müssen wir zuerst die drei Teile des Gebäudes erforschen und ihre Geheimnisse lüften. The Coma: Recut bekommt ihr noch bis zum 13. November günstiger, nämlich für 5,99 Euro statt 14,99 Euro.

The Coma: Recut statt 14,99€ für 5,99€ im Nintendo eShop

Outlast 2

Outlast 2 - Das erste Gameplay 9:48 Outlast 2 - Das erste Gameplay

Outlast 2 ist ein First-Person-Horrorspiel, in dem wir als Journalist in einen abgelegenen Teil Arizonas reisen, um den rätselhaften Tod einer Frau zu untersuchen. Dabei treffen wir jedoch schnell auf die Anhänger einer seltsamen Sekte und geraten selbst in Lebensgefahr. Auf der Flucht vor den Fanatikern ist, wie schon im ersten Outlast, unsere Kamera unser einziges Hilfsmittel. Diese benutzen wir nicht nur, um Beweise zu dokumentieren, sondern auch, um uns mit Hilfe ihrer Nachtsicht in der Dunkelheit zu orientieren und Feinde zu entdecken. Waffen besitzen wir nicht. Werden wir entdeckt, bleibt uns nichts anderes, als davonzulaufen und uns zu verstecken. Outlast 2 gibt es noch bis zum 31. Oktober im Sonderangebot, auch den Vorgänger bekommt ihr günstiger.

Outlast 2 statt 29,99€ für 5,99€ im Nintendo eShop

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Sponsored Story, die im Auftrag eines Werbepartners von Webedia entstanden ist. Sie wurde von einem freien Autor erstellt, der kein Mitglied der Redaktion von GamePro ist. Die aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen.