Nintendo Switch Online - Verbesserung des Services geplant, soll Core-Gamer ansprechen

Der Nintendo Online-Service, der im September 2018 an den Start ging, soll laut eines Berichts mit neuen Features aufgewertet werden.

von Tobias Veltin,
01.02.2019 12:00 Uhr

Nintendo Switch Online ist derzeit noch ziemlich ausbaufähig.Nintendo Switch Online ist derzeit noch ziemlich ausbaufähig.

Der kostenpflichtige Nintendo Switch Online-Service startete im September 2018 und bietet einige Funktionen wie Spielen über das Internet oder monatlich herunterladbare Nintendo-Klassiker. Im Vergleich zu PS Plus oder Xbox Live sind die Funktionen aber überschaubar, was auch viele Kritiker bemängeln.

Doch das soll sich anscheinend bald ändern. Wie Analyst Daniel Ahmad in einem Bericht des japanischen Finanzmagazins Nikkei erwähnt, plant Nintendo eine Ausweitung des Online-Services um neue Features. Diese sollen anscheinend vor allem Core-Gamer ansprechen. Noch unklar ist, ob es sich dabei einfach um eine Erweiterung des bestehenden, oder einen separaten Service handeln wird. (viacomicbook.com)

Was bedeutet das? Genaue Features werden in dem Bericht nicht genannt, allerdings lässt der Begriff "Core-Gamer" zumindest schon einige Rückschlüsse zu.

Zu wenig, zu spät
Kolumne zu Nintendo Switch Online

Kommen Voice Chat ohne App und Virtual Console?

Stichwort Voice Chat: Ein Ansatzpunkt könnte zum Beispiel der Voice Chat sein. Aktuell funktioniert die Kommunikation mit anderen Switch Online-Spielern nur sehr umständlich über eine separate App. Die angesprochene Erweiterung könnte den Voice Chat durch eine feste Integration ohne App-Zwang deutlich komfortabler machen.

Stichwort Virtual Console: Insbesondere Nintendo Veteranen lechzen nach einer Virtual Console für die Switch, also einen Bereich/Shop, in dem sie alte Nintendo-Titel älterer Konsolengenerationen herunterladen und spielen können. Die könnte jetzt ein Teil der angesprochenen Service-Ausweitung sein.

Beide Beispiele sind zwar nur Spekulationen unsererseits, allerdings auch naheliegend, weil oft von den Fans gewünscht. Eine Ausweitung von Nintendo Switch Online um neue Features wäre jedenfalls eine gute Idee, denn wie schon erwähnt hinkt der Nintendo-Service der Konkurrenz merkbar hinterher.

Der gleiche Bericht erwähnt übrigens ein kommende kleineres Switch-Modell:

Nintendo Switch Lite
Kleineres Budget-Modell soll 2019 kommen

Nintendo Switch Online - Video: Details aus dem Kleingedruckten, die ihr kennen solltet 9:17 Nintendo Switch Online - Video: Details aus dem Kleingedruckten, die ihr kennen solltet


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen