No Man's Sky - Nach Update 1.1: Spieldateien halten Hinweise auf Bodenfahrzeuge versteckt

Das große Foundation-Update 1.1 hat anscheinend nicht nur für zahlreiche ganz offenbare Verbesserungen gesorgt, sondern auch hinter den Kulissen die ein oder andere spannende Datei in die Spielordner gemogelt. So entdeckte nun ein Fan Hinweise auf Bodenfahrzeuge.

von Dom Schott,
28.11.2016 14:20 Uhr

No Man's Sky - Foundation Update No Man's Sky - Foundation Update

Vielleicht handelt es sich bei dieser Entdeckung nur um Datenmüll, vielleicht steckt aber doch mehr hinter den vielversprechend klingenden Spieldateien, die nun ein Fan aus dem Code-Skelett von No Man's Sky herausoperiert hat: Im Ordner»BUGGY« scheint sich der Rohentwurf eines Bodenfahrzeugs zu verstecken, der es bisher nicht in das fertige Spiel geschafft hat.

Dem technikaffinen Spieler gelang es dabei nicht nur, die Dateien zu sichten, sondern auch anhand der zusammengesuchten Rohdateien ein erstes Model des Fahrzeugs zu rendern und via Mod im Spiel einzubauen. PC-Spieler können die Modifkation mittlerweile selbst herunterladen und installieren, um sich den Buggy einmal mit eigenen Augen anzusehen.

Link zum externen Inhalt

Nun bleibt natürlich eine große Frage im Raum stehen: Sehen wir hier Datenmüll vor uns, der es nicht mehr ins Spiel geschafft hat? Oder hat die Community hier etwa mögliche neue Inhalte für No Man's Sky entdeckt, die mit einem der nächsten Updates ins Spiel gelangen sollen? Eines ist klar: Nach dem großen Update 1.1 und der Einführung des unbarmherzigen Survival-Modus wäre ein zuverlässiges Buggy-Fahrzeug nun so nützlich wie schon lange nicht mehr.

Was denkt ihr: Dateimüll oder Update-Spoiler?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.