Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: No Man's Sky Next im Test - Fast nicht wiederzuerkennen

Die wichtigsten Neuerungen aller Updates in der Übersicht

Update 1.1 (Foundation) am 26.11.2016

  • drei Spielmodi (Normal, Survival, Kreativ)
  • Basisbau für jeden Spieler an bestimmten Punkten (Rohstofflager, Pflanzenzucht etc.)
  • kaufbare Frachter als mobile Basis und zusätzlicher Frachtraum
  • Warps zu Raumstationen

Update 1.2 (Pathfinder) am 8. März 2017

  • Permadeath-Modus
  • Exocraft-Fahrzeug zur Erkundung
  • Schiffe nun in unterschiedlichen Klassen verfügbar
  • überarbeitete Grafik mit u.a. hoch aufgelösten Texturen
  • Besitz mehrerer Schiffe möglich
  • erweiterte Basisbau-Optionen
  • Fotomodus

Update 1.3 (Atlas Rises) am 11. August 2017

  • überarbeitete Kern-Storyline mit knapp 30 Stunden Inhalt
  • mehr Vielfalt bei Planetenbiomen
  • abgestürzte Frachter samt Ladung können gefunden werden
  • Missionsagenten bieten Nebenmissionen an
  • erweitertes Handelssystem

Update 1.5 (Next) am 24. Juli 2018

  • Vierspieler-Multiplayer
  • 3rd-Person-Ansicht
  • Frachterkolonnen
  • Basen nun überall baubar
  • vergrabene Ressourcenansammlungen/Schätze
  • Raffinerien für die Herstellung edlerer Elemente

2 von 4

nächste Seite



Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen