Seite 2: No Man's Sky Next im Test - Fast nicht wiederzuerkennen

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Einfach online kündbar

Die wichtigsten Neuerungen aller Updates in der Übersicht

Update 1.1 (Foundation) am 26.11.2016

  • drei Spielmodi (Normal, Survival, Kreativ)
  • Basisbau für jeden Spieler an bestimmten Punkten (Rohstofflager, Pflanzenzucht etc.)
  • kaufbare Frachter als mobile Basis und zusätzlicher Frachtraum
  • Warps zu Raumstationen

Update 1.2 (Pathfinder) am 8. März 2017

  • Permadeath-Modus
  • Exocraft-Fahrzeug zur Erkundung
  • Schiffe nun in unterschiedlichen Klassen verfügbar
  • überarbeitete Grafik mit u.a. hoch aufgelösten Texturen
  • Besitz mehrerer Schiffe möglich
  • erweiterte Basisbau-Optionen
  • Fotomodus

Update 1.3 (Atlas Rises) am 11. August 2017

  • überarbeitete Kern-Storyline mit knapp 30 Stunden Inhalt
  • mehr Vielfalt bei Planetenbiomen
  • abgestürzte Frachter samt Ladung können gefunden werden
  • Missionsagenten bieten Nebenmissionen an
  • erweitertes Handelssystem

Update 1.5 (Next) am 24. Juli 2018

  • Vierspieler-Multiplayer
  • 3rd-Person-Ansicht
  • Frachterkolonnen
  • Basen nun überall baubar
  • vergrabene Ressourcenansammlungen/Schätze
  • Raffinerien für die Herstellung edlerer Elemente

2 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (29)

Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.