No Man's Sky - Twitter-Account teilt täglich die schönsten Bilder der Community

Ein neuer Twitter-Account, der von einem fleißigen Fan betreut wird, will uns täglich daran erinnern, wie schön die zufallsgenerierte Welt von No Man’s Sky aussehen kann.

von Dom Schott,
17.12.2016 13:45 Uhr

No Man's Sky No Man's Sky

Nach dem großen Foundation-Update für No Man's Sky, das neue Features wie Basenbau und Nachrichten-Boxen eingeführt hat, ist der Weltraum-Simulator von Hello Games wohl mehr denn je einen Blick wert. Doch neben den neuen Features lockt auch die oft atemberaubende Schönheit der zufallsgenerierten Welten, die dank des ebenfalls frisch eingeführten Foto-Modus ohne störende HUDs eingefangen werden kann.

Link zum Twitter-Inhalt

Der Twitter-Account No Man's Pics teilt aus genau diesem Grund täglich die schönsten Schnappschüsse der Community und legt ein eindrucksvolles Zeugnis darüber ab, wie vielfältig die Spielwelt von No Man's Sky doch sein kann - ein kleiner Geheimtipp, den wir euch nicht vorenthalten wollten.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.