Adventskalender 2019

Outlast 2 - Kind erschreckt Spieler fast zu Tode & sorgt so für erfolgreichstes Twitch-Video

Weil ihn seine kleine Tochter während eines Outlast 2-Livestreams beinahe zu Tode erschreckte, wurde JurassicJunkieLive über Nacht zum Star.

von Linda Sprenger,
25.07.2017 16:50 Uhr

Die Kombination aus Outlast 2 und Kleinkind jagte einem Twitch-Streamer einen gewaltigen Schreck ein. Die Kombination aus Outlast 2 und Kleinkind jagte einem Twitch-Streamer einen gewaltigen Schreck ein.

In der Regel bin viel zu feige, um Horror-Spiele wie Outlast 2 alleine im dunklen Wohnzimmer zu spielen, schaue aber liebend gerne anderen dabei zu, wie sie über Jumpscares stolpern und vor Schreck ins Couchkissen sinken.

Mehr:Outlast 2 im Test - Das muss man aushalten

Was JurrassicJunkieLive während seines Livestreams am Montagabend zum Verhängnis wurde, war aber nicht nur der Horror von Outlast 2 selbst, sondern vor allem seine kleine Tochter, die sich von der Seite anschlich, als er sich gerade vorsichtig durch nur spärlich beleuchtete Feldwege tastete. Das Ergebnis war ein schriller Schrei, der sich in alle Hautporen bohrt ... und mittlerweile über 1.5 Millionen Zuschauer amüsiert hat.

Zuvor guckten durchschnittlich vielleicht eine Handvoll Menschen JurrassicJunkieLive beim Spielen zu. Jetzt darf sich der Streamer dank seiner Tochter nicht nur über mehr Follower freuen, sondern auch mit dem erfolgreichsten Twitch-Clip aller Zeiten rühmen (via Motherboard):


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen