Outriders: Kaum bekommt ihr eure Waffen zurück, nervt schon der nächste Bug

Outriders-Fans freuen sich aktuell darüber, dass sie ihre durch einen Bug verschwundenen Waffen zurück bekommen. Aber parallel sorgt schon das nächste technische Problem für Ärger.

von David Molke,
06.05.2021 15:22 Uhr

Outriders-Spieler:innen haben es nicht leicht: Den Action-Titel plagen diverse Bugs. Outriders-Spieler:innen haben es nicht leicht: Den Action-Titel plagen diverse Bugs.

Outriders kämpft immer noch mit technischen Schwierigkeiten. An einigen Fronten geht es voran, Fans bekommen zum Beispiel endlich ihre verlorenen Waffen und items zurück, wenn auch nur teilweise. Aber dafür gibt es an anderen Ecken und Enden weitere Probleme. Zum Beispiel häufen sich aktuell die Klagen darüber, dass Spieler:innen an manchen Stellen durch bestimmte Attacken sofort den Bildschirmtod sterben, obwohl das eigentlich nicht passieren dürfte.

Outriders-Fans erhalten endlich ihren verlorenen Inventar-Inhalt zurück

Darum geht's: Der wohl nervigste Outriders-Bug bisher hat vielen Fans nicht nur den letzten Nerv, sondern auch alle Waffen und Items geraubt. Einige konnten sich danach nicht einmal mehr einloggen, die meisten standen aber einfach nur völlig nackt und ohne ihre wertvolle Ausrüstung samt legendärer Items und so weiter da.

Outriders – Mit diesem Trick könnt ihr den fiesen Inventar-Bug verhindern   1     0

Mehr zum Thema

Outriders – Mit diesem Trick könnt ihr den fiesen Inventar-Bug verhindern

Ihr bekommt eure Sachen zurück: Die gute Nachricht lautet, dass einige Spieler:innen jetzt ihre verlorenen Inventar-Inhalte zurückbekommen. Die schlechte Nachricht ist, dass das wohl erstens nicht für alle Betroffenen gilt und dass ihr zweitens auch nicht komplett alles zurück bekommt.

Diese Einschränkungen gibt es:

  • Nur Gruppe A bekommt ihre Sachen zurück, das sollen laut Entwicklerstudio People Can Fly aber die meisten Betroffenen und diejenigen sein, die sich bisher nicht wieder einloggen konnten.
  • Ihr bekommt zwar alles, was euer Charakter ausgerüstet hatte und all eure legendären Items zurück, aber sonst nicht unbedingt alles.
  • Abgesehen davon erhaltet ihr nur die 20 Gegenstände zurück, die ihr zuletzt ergattert habt. Dabei gibt es nochmal zwei Arten von Prioritäten, nach denen sortiert wird, und zwar die Seltenheitsstufe und das Datum, wann ihr die Items bekommen habt.

Wenn ihr legendäre Waffen zurückbekommt, werden die mit einem sogenannten God-Roll ausgestattet sein. Das heißt, dass sämtliche Perks die bestmögliche Kombination darstellen. Mehr dazu findet ihr hier auf Reddit.

Outriders Inventar-Bug: Ihr bekommt eure Waffen mit einem fetten Bonus zurück   1     0

Mehr zum Thema

Outriders Inventar-Bug: Ihr bekommt eure Waffen mit einem fetten Bonus zurück

Insta-Kill: Outriders-Fans werden vom nächsten fiesen Bug geplagt

So soll es nicht sein: Offenbar sorgt noch ein großer, ziemlich ärgerlicher Bug für schlechte Stimmung unter den Outriders-Fans. Im Netz häufen sich die Berichte von Spieler:innen, die auf einen Schlag getötet wurden, obwohl das eigentlich nicht hätte passieren dürfen. Also zum Beispiel so wie im folgenden Video.

Link zum Twitter-Inhalt

Devs wissen Bescheid: Das Outriders-Entwicklerstudio People Can Fly hat bereits auf Reddit und Twitter bekannt gegeben, dass sie von der Problematik Wind bekommen haben. Aktuell herrscht wohl noch viel Unklarheit, was genau das Problem ist und wie weitreichend der Bug auftritt, aber es werde daran gearbeitet.

Link zum Twitter-Inhalt

Bug existiert wohl schon länger: Wie die Entwickler:innen auf Reddit schreiben, sei das Problem anscheinend nicht durch den letzten Patch verursacht worden. Nichts in der Richtung sei verändert worden. Wer von der Problematik betroffen sei, könne versuchen, die Rüstung aus- und wieder anzuziehen, was womöglich hilft.

Das alles wäre kein so großes Problem, wenn es in Outriders auch einen Solo-Self Revive geben würde:

Outriders-Fans nervt vieles, aber der fehlende Solo-Self-Revive ganz besonders   18     0

Mehr zum Thema

Outriders-Fans nervt vieles, aber der fehlende Solo-Self-Revive ganz besonders

Wie weit verbreitet das Ganze ist, wodurch es verursacht wird und wie lange ein Fix dauert, bleibt unklar. Ihr findet in dem Reddit-Beitrag aber eine Art Fragebogen, mit dem ihr euch eventuell selbst weiterhelfen und den Devs die Arbeit erleichtern könnt.

Habt ihr eure Inventar-Inhalte zurückbekommen? Leidet ihr auch unter dem Insta Kill-Bug?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.