Overwatch - Competitive Season 8 startet mit strengeren Regeln

Die neue Overwatch-Saison hat begonnen und mit ihr gelten im gewerteten Spielmodus neue Regeln für das Skillrating. Sie sollen der Spielerfahrung zugute kommen.

von Sebastian Zelada,
03.01.2018 14:00 Uhr

Overwatch räumt auf: In der neuen Saison gelten strengere Regeln für das Skillrating.Overwatch räumt auf: In der neuen Saison gelten strengere Regeln für das Skillrating.

Neues Jahr, neues Glück! Das gilt nun auch für Overwatch, denn die neue Saison beginnt. Aber es gilt auch: Neue Regeln! Denn die nunmehr 8. Saison rüttelt an den Vorgaben des Skillratings. Im Klartext bedeutet das, dass es nun keine großen Differenzen hinsichtlich des Skillratings innerhalb von Teams gibt. Die Limitationen, die bisher für Gruppen galten, sind nun also auch für Teams Gesetz und sehen wie folgt aus:

  • Bronze bis Diamant: 1000 Skillrating
  • Meister: 500 Skillrating
  • Großmeister: 250 Skillrating

Die Skillratings weisen also bei Bronze bis Diamant ab sofort einen maximalen Abstand von 1.000 SR innerhalb des Teams auf, bei Meister 500 SR und bei Großmeister 250 SR.

Dadurch soll die Spielerfahrung für alle Beteiligten angenehmer werden. Die Einstiegsbewertung für die Divisionen wird übrigens wie gewohnt vorgenommen. Jeder Spieler muss zunächst zehn Platzierungsspiele bestreiten und wird dann in die für ihn passende Division eingeteilt.

Spieler, die mindestens die Platzierungsmatches spielen, erhalten übrigens ein neues Spray und ein Icon. Die Top 500 Spieler der Plattform und Region erhalten ein weiteres Icon und ein animiertes Spray.

Für die 8. Saison in Overwatch gibt es als Belohnungen neue Sprays und Icons.Für die 8. Saison in Overwatch gibt es als Belohnungen neue Sprays und Icons.

Um an den kompetitiven Matches teilnehmen zu können, müsst ihr dabei mindestens Level 25 erreicht haben.

Es gibt jedoch noch eine weitere Änderung. Sie betrifft Diamant-Spieler, die nunmehr wie auf anderen Stufen bewertet werden und nicht mehr anhand ihrer persönlichen Leistung und der Teamleistung.

Mehr zu den Änderungen schreibt Scott Mercer, Game-Designer bei Blizzard, im offiziellen Forum.

Overwatch - Screenshots der League-Skins für E-Sports ansehen

Overwatch - Interview: Singleplayer-Erweiterung ist nicht komplett unmöglich 12:17 Overwatch - Interview: Singleplayer-Erweiterung ist nicht komplett unmöglich


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen