Overwatch - Blizzard veröffentlicht neue Skins für den Halloween Horror 2018

Nach Doomfists Kostüm wurden jetzt auch die Halloween-Skins für Widowmaker, Moira und Phara veröffentlicht.

von Ann-Kathrin Kuhls,
07.10.2018 10:19 Uhr

Mercy hat schon lange ein Halloween-Kostüm. Jetzt bekommt ein neuer Schwung Overwatch-Charaktere Halloween-Skins. Mercy hat schon lange ein Halloween-Kostüm. Jetzt bekommt ein neuer Schwung Overwatch-Charaktere Halloween-Skins.

Blizzard feiert gern. Egal ob Weihnachten, die olympischen Spiele oder die Weltmeisterschaft: Gibt es ein weltumspannendes Event können wir uns sicher sein, dass Overwatch, Hearthstone und auch World of Warcraft ihren ganz eigene Version bekommen, meist mit besonderen Spielmodi und Skins.

So natürlich auch an Halloween. Halloween Terror 2018 ist schon die dritte Halloween-Feier für den Teamshooter Overwatch.

Zwar sind die Details zum neuen Spielmodus bis auf ein Rätsel auf Twitter noch geheim, nach und nach veröffentlicht Blizzard jetzt jedoch die Halloween-Skins der einzelnen Figuren.

Link zum Twitter-Inhalt

Overwatch Halloween-Skins 2018

Den Anfang macht Sumpfmonster Doomfist, dessen Haut zu Halloween von hellblauen Schuppen überzogen wird und an dessen Hals auf einmal Kiemen prangen.

Zwar hat er mehr Ähnlichkeit mit den Zora aus Breath of the Wild als mit einem richtig fiesen Sumpfmonster, auf einer Kostümparty würde er aber trotzdem alle Preise abräumen.

Link zum Twitter-Inhalt

Auch Moira trägt ein beeindruckendes Kostüm. Sie wird zu einer Banshee, also einer Geisterfrau, deren Erscheinen in der keltischen Mythologie den Tod ankündigt. Für einen Shooter ein thematisch äußerst wohlgewähltes Outfit.

Link zum Twitter-Inhalt

Widowmaker hingegen hatte wahrscheinlich zwischen all dem Scharfschießen keine Zeit, sich ein richtiges Halloweenkostüm zu überlegen. Ihre Verkleidung besteht aus nachtschwarzen Augen und Spinnwebenmustern auf ihrem Anzug, ihrer Waffe und als Tattoos auf ihrem Rücken.

Aber wenigstens hat sie sich verkleidet und nicht wie ein fauler Halloweenmuffel einfach Katzenohren aufgesetzt.

Link zum Twitter-Inhalt

Pharah hingegen ist bei der Verkleidungssuche wortwörtlich kopflos geworden. Ihre verfluchte Rüstung leuchtet im Dunkeln, wo ihr Kopf sein sollte sitzt stattdessen nur ein leerer Geisterhelm.

Da stecken bestimmt Stunden an Arbeit mit Special-Effects-Makeup hinter.

Link zum Twitter-Inhalt

Wie viele weitere Kostüme noch kommen, wissen wir nicht. Zum einen bekommen nicht immer alle Figuren an jedem Event neue Skins, zum anderen haben viele ja auch noch ihre Kostüme aus den letzten Jahren.

Halloween Terror 2018 läuft vom 9. Bis zum 31. Oktober. Währenddessen haben wir die Möglichkeit, die legendären Skins in den Halloween-Lootboxen zu ziehen oder für 3000 Credits pro Kostüm zu kaufen. Skins der letzten Jahre sind während dieser Zeit ebenfalls für einen reduzierten Preis erhältlich.

Neben Skins und neu designten Karten, die mit kleinen Kürbislaternen und Spinnenweben dekoriert sind, wird es auch eine Fortsetzung des Dr. Junkenstein-Modus geben, in dem die Helden zuletzt eine Stadt gegen den verrückten Professor (einen verkleideten Junkrat) und die Hexen-Version von Mercy verteidigen mussten. Dieses Jahr wird die Geschichte fortgeführt.

Freut ihr euch über Feiertags-Events?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.