Playerunknown's Battlegrounds - Xbox One-Exklusivität soll angeblich verlängert werden

Playerunknown's Battlegrounds könnte nach Release noch eine ganze Weile länger Xbox One- beziehungsweise Xbox One X-exklusiv bleiben. Schlechte Nachrichten für einen baldigen PS4-Release.

von David Molke,
04.10.2017 12:30 Uhr

Playerunknown's Battlegrounds kommt zuerst nur für Xbox One und Xbox One X. Playerunknown's Battlegrounds kommt zuerst nur für Xbox One und Xbox One X.

Playerunknown's Battlegrounds aka PUBG soll exklusiv für Xbox One und Xbox One X erscheinen, wenn es auf die Konsolen kommt – zumindest für eine bestimmte Zeit. Der Zeitraum, bis das Spiel auch für Sonys PS4 erscheint, könnte allerdings länger werden als zunächst geplant. Gerüchten zufolge sollen sich der Entwickler Bluehole und Microsoft nämlich in Verhandlungen befinden, die sich darum drehen, die Xbox One-Exklusivität zu verlängern. Das berichtet jedenfalls Bloomberg unter Berufung auf Leute, die mit der Thematik vertraut sind.

Mehr:Playerunknown's Battlegrounds - Rekordsumme von über 1.000 US-Dollar für ein Ingame-Halstuch

Dabei handelt es sich allerdings nur um ein unbestätigtes Gerücht, eine offizielle Bestätigung gibt es nicht. Microsoft lässt einzig und allein verlauten, der Fokus liege darauf, das bestmögliche Spiel auf Xbox One und PC zu bringen. Sonst gebe es keinerlei Ankündigungen zu machen. Den Quellen von Bloomberg zufolge sollen die Chancen allerdings gut dafür stehen, dass PUBG länger als die normalerweise üblichen drei Monate Xbox One-exklusiv sein wird.

Mehr:Playerunknown's Battlegrounds - Entwickler verhandelt mit Sony über PS4-Version

Playerunknown's Battlegrounds stellt ein regelrechtes Phänomen dar und verzeichnet bereits über 13 Millionen verkaufte Einheiten, obwohl es das Spiel bisher nur für den PC gibt. Kein Wunder also, dass Konsolen-Fans sehnsüchtig auf den Release warten. Wer aber weder den PS4- noch den Xbox One-Launch von PUBG abwarten will, kann auf den Konsolen seit Kurzem alternativ zum kostenlosen Konkurrenten Fortnite Battle Royale greifen.

Mehr:PUBG - Entwickler sieht in Fortnites Battle-Royal-Modus eine Kopie

Was glaubt ihr: Bleibt PUBG länger Xbox One-exklusiv?

Playerunknown's Battlegrounds - Neue Skins aus Wanderer-, Survivor-, und Gamescom-Crates ansehen

Playerunknown's Battlegrounds - Neuer Gameplay-Trailer zeigt Szenen aus der Xbox-One-Version 2:08 Playerunknown's Battlegrounds - Neuer Gameplay-Trailer zeigt Szenen aus der Xbox-One-Version

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.