PlayStation Store – Neuer PSN-Sale mit über 100 PS4-Spielen gestartet [Anzeige]

Im PlayStation Store ist heute ein neuer Sale mit über 100 PS4-Spielen angelaufen, darunter auch große AAA-Hits wie Red Dead Redemption 2.

von Sponsored Story ,
24.06.2020 13:30 Uhr

Mid Year Deals Im neuen Sale namens "Angebote zur Jahreshälfte" gibt es über 100 PS4-Spiele günstiger, von Geheimtipps bis hin zu Special Editions großer Hits.

Im PlayStation Store ist heute ein neuer Sale namens "Angebote zur Jahreshälfte" angelaufen. Dort findet ihr weit über hundert reduzierte PS4-Spiele, von großen AAA-Hits wie Red Dead Redemption 2 bis hin zu kleinen Geheimtipps. Die Angebote gelten für zwei Wochen und enden am 8. Juli. In diesem Artikel stellen wir euch ein paar der Highlights vor.

Angebote zur Jahreshälfte im PlayStation Store

Red Dead Redemption 2 Special Edition

Das richtige Spiel für: Alle, die einen spannenden Western mit beeindruckender Open World erleben wollen.

Nicht so gut für: Alle, die wenig Freizeit haben.

GamePro-Wertung: 96 Punkte

Die Special Edition von Red Dead Redemption 2, die neben verschiedenen weiteren Ingame-Inhalten auch die exklusive Bankraubmission mitbringt, gibt es 65 Prozent günstiger und somit für 29,74 Euro statt 84,99 Euro.

Red Dead Redemption 2 - Spoilerfreies Test-Video: Warum Rockstar von uns eine 96 bekommt 11:37 Red Dead Redemption 2 - Spoilerfreies Test-Video: Warum Rockstar von uns eine 96 bekommt

Filmreifer Western: Red Dead Redemption 2 liefert eine spannende Western-Geschichte rund um eine der letzten Outlaw-Banden, die im Jahr 1899 gegen den Wandel der Welt ankämpft. Dabei nimmt sich die Story die Zeit, selbst Nebencharaktere in ruhigen und einfühlsamen Abschnitten zu etablieren. Schießereien gibt es aber natürlich auch jede Menge, wobei in manchen Fällen stilles Vorgehen ratsamer ist.

Mit Liebe zur Natur: Vor allem glänzt das Actionspiel durch seine riesige und glaubwürdig gestaltete Open World. Diese ist im Vergleich zum Vorgänger deutlich abwechslungsreicher geraten. Neben Wüstenlandschaften treiben wir uns in dichten Wäldern, in malerischen Tälern und auf verschneiten Bergen herum. Dabei beeindruckt, wie detailliert die Entwickler die Natur nachgebildet haben, Vogelschwärme und vorbeiflitzende Hasen inklusive.

Fazit: Wer auch nur ein bisschen was für das Westernsetting übrig hat, darf sich Red Dead Redemption 2 nicht entgehen lassen. Das Open-World-Spiel ist eines der großen Meisterwerke der gegenwärtigen Konsolengeneration. Man braucht allerdings schon Geduld und eine Menge Freizeit, wenn man sich ganz in die Spielwelt vertiefen will. Red Dead Redemption 2 ist nämlich nicht nur riesengroß, sondern hat es auch mit dem Story-Fortschritt nicht eilig.

Red Dead Redemption 2 Special Edition statt 84,99€ für 29,74€

Need for Speed Heat Deluxe Edition

Das richtige Spiel für: Alle, die spaßige Arcade-Rennen wollen und auf Tuning stehen.

Nicht so gut für: Alle, die eine spannende Story oder eine interessante Open World erwarten.

GamePro-Wertung: 80 Punkte

Need for Speed Heat bekommt ihr in der Deluxe Edition günstiger, mit zusätzlichen Autos und Outfits sowie Boosts für Geld und Reputation. Ihr bezahlt nur noch 39,99 Euro statt 79,99 Euro.

Need for Speed Heat - Testvideo zum besten NfS seit langem 10:17 Need for Speed Heat - Testvideo zum besten NfS seit langem

Viel Tuning, wenig Story: Need for Speed Heat hat ein paar Schwächen früherer Teile geerbt. Die Story der Kampagne kommt mal wieder nicht über die üblichen Klischees hinaus. Zudem ist die offene Spielwelt leider viel zu fad und abwechslungsarm geraten, um auf Dauer zu faszinieren. Großartig ist dafür das Tuning: Jede Kleinigkeit der 127 Wagen lässt sich einstellen, bis hin zum Motorsound.

Überzeugendes Gameplay: Am Wichtigsten aber ist, dass das Gameplay stimmt. Need for Speed verzichtet auf den üblichen Gummiband-Effekt, der Rennen künstlich spannend hält, was etwas mehr Anspruch bringt. Trotzdem bekommt man den üblichen Fahrspaß eines Arcade-Racers, bei dem es in erster Linie um Geschwindigkeit und weniger im Realismus geht. Außerdem sorgt die Unterteilung in legale Wettbewerbe bei Tag und illegale Straßenrennen bei Nacht für Abwechslung.

Fazit: Dass Need for Speed Heat auch diesmal nichts für Simulations-Fans oder Freunde einer guten Story wird, war zu erwarten. Dass man nicht mehr aus der Open World holt, ist schon ärgerlicher. Letztlich zählt aber der Spaß auf der Rennstrecke und hier gibt sich der jüngste Teil der berühmten Reihe keine Blöße. Der leicht gestiegene Anspruch und die spannenden Wechsel zwischen Tag- und Nachtrennen machen Heat zum besten Need for Speed seit langem.

Need für Speed Deluxe Edition statt 79,99€ für 39,99€ im PlayStation Store

Hitman Game of the Year Edition

Das richtige Spiel für: Alle, die spielerische Freiheit und planvolles Vorgehen lieben.

Nicht so gut für: Alle, die auf temporeiche Action aus sind.

GamePro-Wertung: 81 Punkte

Mit der Game of the Year Edition von Hitman bekommt ihr nicht nur alle Episoden des Stealth-Action-Spiels, sondern auch eine Bonuskampagne mit vier zusätzlichen Episoden sowie zusätzliche Waffen und Outfits. Das ganze Paket kostet im Sale 11,99 Euro statt 59,99 Euro.

Hitman - Trailer stimmt auf das Finale der ersten Staffel ein 0:34 Hitman - Trailer stimmt auf das Finale der ersten Staffel ein

Endlose Möglichkeiten: Mit dem Reboot hat die Hitman-Reihe nach dem eher linearen Absolution wieder zu ihren Wurzeln zurückgefunden und bietet das, was Fans schon immer an der Franchise liebten: Große, offene Levels, angefüllt mit unzähligen Wegen und Werkzeugen, um die Zielperson um die Ecke zu bringen. Noch dazu sind die Schauplätze über die ganze Welt verteilt und äußerst abwechslungsreich geraten.

Story vs. Freiheit: Die Kehrseite der großen Freiheit ist, dass Story und Inszenierung wieder deutlich sparsamer gehalten sind als im Vorgänger. Die Lust am Experimentieren und die Freude an den vielen versteckten Details, die sich in den Levels finden lassen, wiegen diese Nachteile jedoch mehr als auf. Etwas schade ist, dass das Gunplay mal wieder nicht das beste ist. Aber wer nach einem guten Shooter sucht, ist hier ohnehin falsch.

Fazit: Der größte Kritikpunkt beim Erscheinen des Hitman-Reboots war das Episodenformat mit seinen monatelangen Wartezeiten zwischen den Missionen. Da dieser Minuspunkt nun komplett wegfällt, bleibt ein rundum gelungenes Hitman übrig, das genauso ist, wie Fans es sich wünschen: Ein Spiel für geduldige Tüftler, die gern mit verschiedenen Lösungswegen experimentieren. Für Fans knallharter Action hingegen war die Reihe noch nie gedacht.

Hitman Game of the Year Edition statt 59,99€ für 11,19€ im PlayStation Store

World War Z Game of the Year Edition

Das richtige Spiel für: Alle, die Lust haben, sich im Koop gewaltigen Zombie-Horden zu stellen.

Nicht so gut für: Solisten und alle, die auf innovative Ideen stehen.

Mit der World War Z Game of the Year Edition bekommt ihr das Hauptspiel sowie den Season Pass und sämtliche bisher erschienenen DLCs. Das alles gibt es zum halben Preis von 24,99€.

World War Z - Fazit: Der beste Ersatz für Left 4 Dead 3 8:27 World War Z - Fazit: Der beste Ersatz für Left 4 Dead 3

Bewährtes Gameplay: World War Z knüpft eng an Vorbilder wie Left 4 Dead und Killing Floor an. Zu viert kämpfen wir uns im Koop durch die Zombie-Apokalypse. Dabei können wir aus einer von sechs Klassen wählen. Für Langzeitmotivation sorgt das Fortschrittssystem, das uns zwischen den Missionen Erfahrungspunkte und Ingame-Währung in Boni und Waffen-Upgrades stecken lässt.

Auf Masse gesetzt: Von der Konkurrenz setzt sich World War Z vor allem durch seine riesigen Zombie-Horden ab. Mit bis zu fünfhundert Untoten gleichzeitig schlagen wir uns herum. Das beeindruckt vor allem, wenn diesie sich zu riesigen Pyramiden auftürmen. Wer nicht online spielen möchte, kann sich auch von KI-Mitstreitern begleiten lassen. Diese kümmern sich allerdings nur um die Zombies, nicht um Missionsziele. Auch ein PvP-Modus ist mit dabei.

Fazit: PvP und Singleplayer sind zwar ganz nett, aber das Herzstück von World War Z ist ganz klar der Koop-Modus. Ob sich der Kauf lohnt, hängt deshalb nicht zuletzt davon ab, ob ihr ein paar Freunde auftreiben könnt, die sich gemeinsam mit euch den Zombiehorden stellen. In diesem Fall könnt ihr mit World War Z über längere Zeit viel Spaß haben. Ohne ein gutes Team dürften die meisten Spieler den Endzeit-Shooter recht schnell wieder beiseite legen.

World War Z GOTY Edition statt 49,99€ für 24,99€

Weitere Angebote (Auswahl):

Zur Übersicht über sämtliche Angebote des Sales gelangt ihr hier:

Angebote zur Jahreshälfte im PlayStation Store

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen