Pokémon Diamant/Perl Remake: Versteckte Hinweise im Trailer lassen Fans auf Platin-Features hoffen

Bietet das Switch-Remake Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle auch Inhalte aus Pokémon Platin? Fans finden Hinweise im Trailer.

von Jasmin Beverungen,
27.02.2021 12:37 Uhr

Pokémon Diamant und Perl für Switch könnte auch Features aus Pokémon Platin bieten. Pokémon Diamant und Perl für Switch könnte auch Features aus Pokémon Platin bieten.

In einem neuen Gewand präsentierten sich Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle im Rahmen von Pokémon Presents. Hierbei handelt es sich um die Switch-Remakes der vierten Generation. Ein findiger Fan hat im aktuellen Trailer ein Detail entdeckt, das einen Hinweis auf zusätzliche Inhalte aus Pokémon Platin geben könnte.

Um diesen Trailer geht's:

Pokémon Diamant und Perl kommt auf die Switch: Trailer enthüllt Remake 1:31 Pokémon Diamant und Perl kommt auf die Switch: Trailer enthüllt Remake

Mysteriöser NPC ist erster Hinweis

Darum geht's genau: Mit der vierten Generation erschien für den Nintendo DS auch die Platin-Edition, deren Cover das Pokémon Giratina zierte. Die Platin-Edition hatte einige Features, die noch in Diamant und Perl fehlten. So gab es neue Charaktere, Orte und Pokémon, die Spieler*innen entdecken konnten.

Komme die Platin-Features ins Remake? Schon in früheren Remakes zu älteren Generationen war es üblich, die Features von Zusatzeditionen mit in die Remakes zu implementieren. Laut Twitter-User voltimer_ könnten auch die Diamant- und Perl-Remakes zusätzliche Inhalte erhalten.

Was ist der Hinweis? Im Trailer entdeckt der User einen NPC in Flori, der erst mit Platin ins Spiel eingeführt wurde. Von diesem NPC könnt ihr das Item Gracidea erhalten, wodurch sich Shaymin in seine Zenitform verwandelt.

Link zum Twitter-Inhalt

Weitere Theorie zu Porygon-Z

Ein weiterer Hinweis findet sich gegen Ende des besagten Trailers. Hier entdeckt Reddit-User u/pkfreezer den Kampf zwischen Porygon-Z und Knakrack. Porygon-Z kann erhalten werden, indem Porygon zu Porygon 2 mit dem Item Up-Grade und Porygon 2 zu Porygon-Z mit dem Item Dubiodisc weiterentwickelt wird.

Link zum Reddit-Inhalt

Das Besondere: Porygon kann nur in der Hauptgeschichte von Platin erhalten werden. Somit könnte es möglich sein, dass auch die zusätzlichen Pokémon aus den Platin-Pokédex den Weg ins Spiel finden.

Allerdings: Auch in Diamant und Perl kann Porygon nach dem Abschluss der Hauptgeschichte erhalten werden. Somit könnte es also sein, dass die Entwickler erst spät im Spiel vorkommende Inhalte zeigen statt der neuen Features aus Platin.

Inwieweit die neuen Inhalte aus Platin ins Spiel implementiert werden, dazu schweigen die Entwickler bislang. Somit bleibt es abzuwarten, bis weitere Details zu den Switch-Remakes veröffentlicht oder die beiden Editionen erscheinen werden.

Alle Informationen zur Ankündigung findet ihr in dem folgenden Beitrag:

Es ist offziell: Pokémon Diamant/Perl bekommt Switch-Remake und sieht ungewohnt aus   83     1

Mehr zum Thema

Es ist offziell: Pokémon Diamant/Perl bekommt Switch-Remake und sieht ungewohnt aus

Auf geht die Reise in die Sinnoh-Region

Pokémon Strahlender Diamant und Pokémon Leuchtende Perle werden noch in 2021 für Nintendo Switch erscheinen. Als Starterpokémon in der Sinnoh-Region stehen euch Das Pflanzenpokémon Chelast, das Feuerpokémon Panflam und das Wasserpokémon Plinfa zur Auswahl. Als legendäre Pokémon erwarten euch Dialga, Palkia und - falls die kompletten Features aus Platin übernommen werden - Giratina.

Würdet ihr euch die Editionen auch ohne die Features aus Platin holen?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.