Pokémon GO - Höchste Spielerzahl im Mai 2018 seit Release

Laut Superdata spielten im Mai so viele Spieler Pokémon GO wie schon lange nicht mehr. Die Tauschfunktion und die Freundeslisten dürften die Zahl weiter steigern.

von Linda Sprenger,
27.06.2018 09:15 Uhr

Pokémon GO schickt im Sommer wieder viele Trainer nach draußen.Pokémon GO schickt im Sommer wieder viele Trainer nach draußen.

Der Mai hat laut Superdata wieder etliche Pokémon GO-Trainer nach draußen gelockt. Die Anzahl der aktiven Trainer erreichte im vergangenen Monat das höchste Niveau, seitdem die Spielerzahl zum Launch des Mobile Hits im Jahr 2016 am Zenit stand. Das berichtet das Marktforschungsunternehmen in seinem Report für den Monat Mai 2018.

Genaue Zahlen nennt Superdata nicht. Pokémon GO verzeichnete im ersten Monat fast 30 Millionen aktive User, an diese Zahlen dürfte das Mobile-Spiel aktuell wohl kaum herankommen. Allerdings dürfte die Zahl aktiver Spieler dank neuer Pokémon GO-Features, die Niantic im Juni veröffentlicht hat, weiter steigen.

Warum spielen wieder so viele Spieler Pokémon GO?

Natürlich locken die warmen Frühlings- und Sommermonate wieder mehr Spieler nach draußen, die mit ihrem Smartphone die Straßen und Parks unsicher machen.

Dank neuer Features wie die Tauschfunktion, die Freundeslisten, Geschenkboxen und Alola-Formen in 7km-Eiern dürften im Juni und in den darauffolgenden Sommermonaten zunehmend mehr Trainer ihren Pokéball vom Haken nehmen und zur App zurückkehren. Beide Funktionen wurden von der Community lange gefordert und sind seit einigen Tagen endlich im Spiel.

Netter Nebeneffekt: Tauschen und Freundschaften schließen sind Social-Features, die Spieler dazu anregen, ihre Freunde ebenfalls zum Pokémon GO-Spielen zu überreden.

Pokémon Go: Safari Zone in Dortmund
Alles, was ihr über das kommende Event wissen müsst

Sollte Niantic diesen Sommer außerdem PvP-Mechaniken in Form von Trainerkämpfen ins Spiel bringen, dann sollte das für einen weiteren Schub der Spieleranzahl sorgen. Schließlich erweitern PvP-Kämpfe das Mobile-Spiel um eine neue Spielerfahrung, die Spieler zurücklocken könnte, die sich am Fangen, Sammeln und Kämpfen in den Raid-Arenen satt gesehen haben.

Wann genau Trainerkämpfe in Pokémon GO eingeführt werden sollen, hat Niantic allerdings noch nicht bekanntgegeben, bestätigt sind sie aber.

Pokémon GO - Trailer im Naturdoku-Stil zeigt die Pokémon im echten Leben 1:00 Pokémon GO - Trailer im Naturdoku-Stil zeigt die Pokémon im echten Leben


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen