Pokémon GO: Team Rocket hetzt euch 10 neue Crypto-Pokémon auf den Hals

In Pokémon GO bekommt ihr es bei den Team Rocket-Invasionen jetzt mit zehn neuen Crypto-Pokémon zu tun. Die neuen Schattenpokémon könnt ihr jetzt im Rahmen der Team Rocket-Kämpfe erlösen.

von David Molke,
06.09.2019 13:09 Uhr

In Pokémon GO machen euch seit Kurzem auch Crypto-Pokémon zu schaffen, die von Team Rocket korrumpiert wurden, aber ihr könnt ihnen helfen.In Pokémon GO machen euch seit Kurzem auch Crypto-Pokémon zu schaffen, die von Team Rocket korrumpiert wurden, aber ihr könnt ihnen helfen.

In Pokémon GO gewinnt Team Rocket an Einfluss. Die Invasion ist in vollem Gange und die Fieslinge verwandeln immer mehr Pokémon in Schatten- beziehungsweise Crypto-Pokémon. Aber ihr könnt natürlich etwas dagegen unternehmen. Jetzt erhaltet ihr sogar die Möglichkeit, zehn neuen Crypto-Pokémon in den Kämpfen gegen Team Rocket zu begegnen und sie zu erlösen.

Das sind die 10 neuen Crypto-Pokémon in den Team Rocket-Kämpfen

Team Rocket stehen jetzt weitere Crypto-Pokémon zur Verfügung. Die folgenden Schatten-Pokémon könnt ihr jetzt fangen und anschließend erlösen, um ihnen neue Moves beizubringen (zum Beispiel die vom kommenden Community-Tag, aber dazu müssen eure Pokémon schon erlöst sein).

Die 10 neuen Crypto-Pokémon im Überblick:

  • Abra
  • Bluzuk
  • Chelast
  • Duflor
  • Enton
  • Fukano
  • Larvitar
  • Myrapla
  • Nockchan
  • Omot

Das dürften wohl kaum die letzten Neuzugänge bei den Crypto-Pokémon gewesen sein, im Gegenteil. Wir gehen davon aus, dass in Zukunft noch weitere Schatten-Monster hinzugefügt werden.

Der nächste Community-Tag findet am 15. September statt. Professor Willow erklärt in der offiziellen Ankündigung, "dass die Crypto-Pokémon am Community-Day keine exklusiven Attacken lernen können".

Das bedeutet, dass ihr eure gefangenen Crypto-Pokémon zuerst erlösen müsst, bevor ihr sie weiterentwickelt. Andernfalls können sie nicht die exklusiven Event-Attackern lernen.

Pokémon GO lockt im September mit den Team Rocket-Invasionen, Felforschungen, Raids und jeder Menge Shinys.Pokémon GO lockt im September mit den Team Rocket-Invasionen, Felforschungen, Raids und jeder Menge Shinys.

Pokémon GO
Alle Feldforschungen im September & was ihr dafür bekommt

Diese Raid-Pokémon gibt es noch im September

Zusätzlich zu alledem finden im September auch noch die sogenannten Raid-Stunden (immer Mittwoch von 18 bis 19 Uhr) statt. Am 4. September konntet ihr euch dabei die drei Shiny Hunde-Pokémon Raikou, Entei und Suicine sichern.

Ansonsten warten noch Deoxys, Mewtu und ein bisher unbekanntes Wesen am Ende des Monats auf euch. Hier findet ihr die Termine im Überblick:

  • (04. September: Raikou, Entei, Suicine)
  • 11. September: Deoxys
  • 18. September: Mewtu
  • 25. September: Unbekannt

Freut ihr euch auf die neuen Crypto-Pokémon? Welche sind eure bisherigen Favoriten?

Pokémon GO - Die skurrilsten Pokémon-Fundorte ansehen

Pokémon Schwert/Schild - Trailer zeigt spannende Kämpfe und neue Items 2:26 Pokémon Schwert/Schild - Trailer zeigt spannende Kämpfe und neue Items


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen