Pokémon GO feiert Geburtstag mit 5. Generation, neuem Poké-Typ & mehr

Pokémon GO wird drei Jahre alt und feiert das gebührend: Mit einem ersten Blick auf Generation 5-Pokémon, einem völlig neuen Typen (den Crypto-Pokémon), Invasionen und vielem mehr.

von David Molke,
28.06.2019 14:11 Uhr

Pokémon GO feiert drei Jahre des erfolgreichen AR-Spiels mit jeder Menge Neuigkeiten. Pokémon GO feiert drei Jahre des erfolgreichen AR-Spiels mit jeder Menge Neuigkeiten.

Pokémon GO wird drei Jahre alt. Drei Jahre ist es also jetzt schon her, dass das AR-Spiel die Welt im Sturm erobert hat. Das muss selbstverständlich gebührend gefeiert werden: Im Spiel startet heute Abend ein großes Event. Zusätzlich zeigt Niantic die Starter-Pokémon der 5. Generation und im Update 0.147.1 stecken jede Menge Hinweise auf kommende Modi, einen neuen Pokémon-Typen und mehr.

Geburtstagsevent in Pokémon GO bringt neue Shinys & Spezialforschung

Ab heute Abend um 22 Uhr könnt ihr nicht nur neue Teamleiter-Items mit individuellem Style für eure Avatare bekommen, sondern es warten auch noch jede Menge andere Dinge auf euch.

Es gibt diese neuen Shiny-Pokémon:

  • Alola-Rattfratz (nur in der Wildnis)
  • Alola-Sandan (nur im Ei)
  • Alola-Kleinstein (aus Ei und in der Wildnis)
  • Alola-Vulpix (nur im Ei)
  • Alola-Digda (aus Ei und in der Wildnis)
  • Alola-Mauzi (nur im Ei)
  • Alola-Sleima (nur im Ei)
  • Alola-Kokowei (nur in der Wildnis)

Zusätzlich winken Raid-Boni und die reduzierten Sternenstaub-Kosten beim Tauschen eurer Pokémon. Pikachu mit Hut kommt ebenfalls zurück.

Boostforschung: Die Spezialforschung lockt mit "Belohnungen, die Trainern dabei helfen, ihr Abenteuer zu beginnen oder fortzusetzen." Was genau sich dahinter verbirgt, bleibt leider noch etwas unklar. Aber die Spezialforschung richtet sich nur an Spieler ab Level 10 und soll nur diesen Sommer (bis zum 2. September) verfügbar sein.

Harry Potter: Wizards Unite - Wie viel RPG steckt im Pokémon GO für Zauberer? 8:05 Harry Potter: Wizards Unite - Wie viel RPG steckt im Pokémon GO für Zauberer?

Wizards Unite enttäuscht
Darum kann Harry Potter Pokémon GO nicht schlagen

Teaser-Wimmelbild zeigt drei Starter-Pokémon der fünften Generation

Wer genau hinsieht, kann im Bild oben die drei Gen 5-Pokémon Serpifeu, Floink und Ottaro erkennen. Die Neulinge gehen zwar beinahe in der Masse der anderen Pokémon unter, sorgen aber auf Reddit zum Beispiel für viel Beifall und erfreuen sich größter Beliebtheit.

Was bedeutet das? Erstmal nicht viel. Niantic teast die drei neuen Pokémon der fünften Generation einfach nur an. Dass sie jetzt bald ins Spiel kommen, solltet ihr euch nicht erhoffen. Wenn der Rollout ähnlich wie bisher vonstatten geht, könnte es im Herbst soweit sein.

Hier seht ihr die drei angeteasten Generation 5-Pokémon. Hier seht ihr die drei angeteasten Generation 5-Pokémon.

Dataminer finden Hinweise auf Crypto-Pokémon, PokéStop-Invasionen & mehr

Das Pokémon GO-Update 0.147.1 hält offenbar jede Menge Überraschungen bereit. Dataminer haben im Spielcode diverse interessante Details wie Hinweise auf neue Pokémon-Typen, neue Spielmodi und auf Team Rocket gefunden (via: PokemonGOHub).

Das erwartet euch womöglich bald in Pokémon GO:

  • Crypto- bzw. Schatten-Pokémon: Offenbar gibt es eine neue Pokémon-Art mit neuen Stats, mehr Werten & Co.
  • Gereinigte/Purified Pokémon: Die Crypto-Pokémon lassen sich offenbar mit Hilfe von Bonbons und Sternenstaub 'reinigen'
  • Invasionen: Eine neue Art Spielmodus führt Team Rocket als NPC-Gegenspieler ein, die offenbar PokéStops übernehmen können
  • Drei neue Moves: Frustration, Return und Synchronise
  • Neue Abzeichen für das Erledigen von Team Rocket-Grunts und das 'Reinigen' von Crypto-Pokémon
  • Neue Quest-Typen: 'Battle Team Rocket'- und 'Purify Pokémon'-Quests

Offenbar bekommt ihr es also mit einer komplett neuen Story in Pokémon GO zu tun. Darin übernimmt Team Rocket anscheinend die Kontrolle über (Crypto-)Pokémon sowie PokéStops, und ihr müsst etwas dagegen unternehmen.

Wie klingt das alles für euch? Freut ihr euch drauf?

Pokémon GO - Die skurrilsten Pokémon-Fundorte ansehen

Pokémon GO - Trailer im Naturdoku-Stil zeigt die Pokémon im echten Leben 1:00 Pokémon GO - Trailer im Naturdoku-Stil zeigt die Pokémon im echten Leben


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen