Pokémon GO: Das sind die drei neuen Team Rocket-Bosse

Cliff, Arlo und Sierra sind die Namen der drei Team Rocket-Bosse, die jetzt in Pokémon GO auftreten werden. Wird es zum großen Kampf kommen?

von David Molke,
03.10.2019 12:22 Uhr

Pokémon GO scheint die Ankunft des Super-Fieslings und Anführers von Team Rocket vorzubereiten: Giovanni. Pokémon GO scheint die Ankunft des Super-Fieslings und Anführers von Team Rocket vorzubereiten: Giovanni.

Update vom 03. Oktober 2019:

Nach dem Datamining-Leak folgt nun auch der offizielle Reveal der neuen Team Rocket-Charaktere in Pokémon GO. Auf Twitter heißt es, dass es Professor Willow gelungen ist, die seltsamen Bilder, die er gefunden hat, zu entschlüsseln. Und diese zeigen drei verschiedene Team Rocket-Bosse: Cliff, Arlo und Sierra.

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Welche Rolle die drei Team Rocket-Mitglieder genau erfüllen werden, ist noch nicht ganz klar. Aller Wahrscheinlichkeit, wird es aber an uns sein, sie zu bekämpfen um dann irgendwann auch an den Oberschurken Giovanni heranzukommen.

Originalmeldung vom 02. Oktober 2019:

Pokémon GO-Trainer können sich dank des Updates 0.157.0 auf viele Neuigkeiten freuen. Allem voran der frische Ladebildschirm, der unzählige Details bereit hält. Die lassen aufhorchen: Wir sehen nicht nur die drei offenbar neuen Team Rocket-Mitglieder, sondern allem Anschein nach auch den Anführer der Fieslinge: Giovanni. Der Kult-Bösewicht gibt sich offenbar demnächst höchstpersönlich die Ehre. Hinweise auf ein großes globales Event gibt es auch noch.

Das alles könnte mit Halloween in Verbindung stehen.

Pokémon GO bringt offenbar Team Rocket-Boss Giovanni ins Spiel

Giovanni kommt, aber nicht allein! Update 0.157.0 bringt insbesondere einen großen neuen Ladebildschirm, der es in sich hat. Darauf fallen vor allem die folgenden Details auf:

  • Neue Crypto-Pokémon
  • 3 neue Team Go Rocket-Mitglieder
  • Giovanni

So sieht der neue Pokémon GO-Ladebildschirm aus:

Pokémon GO könnte nicht nur drei neue Team Rocket-Fieslinge, sondern auch noch deren Boss Giovanni einführen. Pokémon GO könnte nicht nur drei neue Team Rocket-Fieslinge, sondern auch noch deren Boss Giovanni einführen.

Das sind die neuen Crypto- beziehungsweise Schatten-Pokémon

Auf dem Bild können wir diverse Crypto-Pokémon sehen. Nicht weiter überraschend wirken Arkani, Hundemon, Scherox, Despotar, Iksbat oder Dragonir. Deutlich spannender sind aber diese Pokémon, die da im Hintergrund als Crypto-Pokémon auftauchen, so wie Mauzi:

  • Absol
  • Flunkifer

Vor allem diese beiden spielen eine besondere Rolle. Flunkifer und Absol waren bisher nicht als Schatten-Versionen beziehungsweise Crypto-Pokémon im Spiel. Außerdem bleibt ungewiss, ob sie irgendwie anders behandelt werden, da es sich dabei eigentlich um Raid-only-Pokémon handelt.

Was hat es mit den drei neuen Team Rocket-Anführern auf sich?

Auf den Treppenstufen könnt ihr drei Personen erkennen, bei denen es sich offenbar um drei neue Charaktere handelt. Die scheinen eindeutig Team Rocket zuzuordnen zu sein und wirken einigermaßen bedrohlich.

Allem Anschein nach sind das die drei Figuren, die vor Kurzem erst über den offiziellen Twitter-Account von Pokémon GO angeteast wurden, als Team Rocket die App 'gehackt' hatte.

Crypto-Team-Anführer? Es sieht sogar ein bisschen danach aus, als wären es direkte Gegenstücke oder (Schattenversionen?) von den Anführern Candella, Spark und Blanche.

Pokémon GO holt offenbar Team Rocket-Chef Giovanni ins Spiel. Pokémon GO holt offenbar Team Rocket-Chef Giovanni ins Spiel.

Giovanni könnte endlich in Pokémon GO mitmischen

Eindeutige Hinweise? Oben in der Mitte thront eine schattenhafte Gestalt, bei der es sich allem Anschein nach um Giovanni handelt. Jemand anderes kann es eigentlich nicht sein: Immerhin wurde der Team Rocket-Anführer mehrfach angeteast und in letzter Zeit dreht sich alles um seine Truppe.

Das deutet natürlich darauf hin, dass da etwas Größeres im Anmarsch ist. Team Rocket will anscheinend ein dickes Ding durchziehen. Die Angelegenheit scheint so umfassend und wichtig zu sein, dass nicht nur Verstärkung benötigt wird, sondern sich sogar der Oberfiesling selbst die Ehre gibt.

Pokémon GO
Team Rocket-Boss Giovanni ist da & Fans wollen mehr

Das steckt noch im Pokémon GO-Update 0.157.0:

Dataminer haben noch jede Menge andere Details aus den Tiefen des Spielcodes gefischt. Das bedeutet natürlich, dass ihr die Angaben mit Vorsicht genießen solltet, weil sie noch nicht endgültig und auch nicht offiziell sind. Es kann sich also noch einiges ändern (via Pokémon GO Hub).

  • Neue Crypto-Pokémon: Shuppet, Zwirrlicht, Zobiris und ihre Weiterentwicklungen verbreiten jetzt schon Halloween-Stimmung. Auch einige Eis-Pokémon wie Botogel wurden entdeckt
  • Neue Moves: Horn Drill, Fissure und Sacred Sword
  • Musik-Manager erlaubt künftig neue Musik ohne große Updates
  • Suchfilter wurden hinzugefügt & entfernt
  • Globales Event mit Abzeichen und Ticket soll am 2. November stattfinden
  • Pulsierende Gesundheits-Anzeige & weitere Tweaks

Wie findet ihr den neuen Ladebildschirm und das Update? Freut ihr euch auf Giovanni?

Pokémon GO - Die skurrilsten Pokémon-Fundorte ansehen

Pokémon GO - Trailer im Naturdoku-Stil zeigt die Pokémon im echten Leben 1:00 Pokémon GO - Trailer im Naturdoku-Stil zeigt die Pokémon im echten Leben

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.