Adventskalender 2019

Pokémon GO teast neue mysteriöse Team Rocket-Machenschaften an

In Pokémon GO findet nicht nur das Halloween-Event statt, offenbar ist da noch viel mehr im Busch. Team GO Rocket plant irgendetwas, wie diverse neue Hinweise nahelegen.

von David Molke,
23.10.2019 12:01 Uhr

In Pokémon GO wird Team Rocket wohl bald eine noch größere Rolle spielen: Die Hinweise verdichten sich. In Pokémon GO wird Team Rocket wohl bald eine noch größere Rolle spielen: Die Hinweise verdichten sich.

In Pokémon GO deutet schon seit geraumer Zeit einiges darauf hin: Trainer müssen sich wohl bald darauf gefasst machen, es verstärkt mit Team Rocket zu tun zu bekommen. Nun häufen sich die Hinweise. Professor Willow hat seltsame Objekte der Team GO Rocket-Rüpel entdeckt und Dataminer ihrerseits einige rätselhafte Items und Karten.

Team GO Rocket-Rüpel hinterlassen mysteriöse Objekte

Aufgepasst: Professor Willow berichtet auf der offiziellen Pokémon GO-Seite von den "seltsamen Teilen", die Team Rocket-Rüpel nach einer Niederlage hinterlassen. Er habe sich das Ganze genauer angesehen. Bei den Geräten komme eine fortschrittliche Technologie zum Einsatz.

Was können die Geräte? Professor Willow sei zu dem Ergebnis gekommen, dass die Team GO Rocket-Rüpel die Objekte dazu benutzen, "um die PokéStops zu übernehmen und Ressourcen zu sammeln".

Es müsse allerdings auch noch einen weiteren Verwendungszweck geben. Eventuell bestehe die Möglichkeit, mit den Komponenten das Versteck von Team GO Rocket auszumachen. Dabei könnte es sich um das geleakte "Pocket Radar"-Item handeln.

Der Name passt: Interessanterweise heißt der Bericht "Etwas lauert im Schatten..." und in der URL ist von "looming shadow" die Rede. Das passt hervorragend zum letzten Pokémon GO-Leak, in dem von einer neuen Spezialforschung namens "Looming in the Shadows" die Rede war.

Dataminer stoßen im Pokémon GO-Code auf Giovanni- & Anführer-Maps

Neue Items entdeckt: In den Tiefen des Spielcodes von Pokémon GO haben Dataminer ein Item namens "Giovanni_Map" gefunden. Zusätzlich wurden dieselben Items für die drei neuen Team GO Rocket-Teamleiter Cliff, Arlo und Sierra ausfindig gemacht. In diesen Fällen nennt sich das Item "Leader_Map" (via: Reddit).

Karten-Fragmente? Außerdem gibt es im Code wohl auch noch neue Dateien zu den einzelnen Wochentagen sowie Textdateien, die sich "Leader_Map_Fragment" nennen. Dementsprechend könnte ein neues Team Rocket-Event an jedem Wochentag losgehen. Eventuell müssen wir auch erst einmal Einzelteile der jeweiligen Maps finden, bevor wir sie einsetzen können.

Was bedeutet das alles? Erst einmal nichts Konkretes. Leaks und Datamining-Funde sind generell mit Vorsicht zu genießen, weil sich daran stets noch alles ändern kann, solange nichts offiziell angekündigt oder implementiert wurde.

Abgesehen davon sieht das alles in Kombination mit den anderen Leaks und Funden aber natürlich stark danach aus, als stünde uns bald eine ziemlich umfangreiche Aktion von Team Rocket ins Haus. Offenbar können wir die Fieslinge ausfindig machen und es letztlich vielleicht sogar mit Giovanni aufnehmen.

Bis dahin könnt ihr euch heute noch die Zeit mit dem Halloween-Event 2019 vertreiben. Unter anderem locken Darkrai und etliche andere Boni. Ab 2020 besteht dann übrigens die Möglichkeit, richtiger Meistertrainer werden.

Was haltet ihr davon? Freut ihr euch auf das, was da kommt?

Pokémon Schwert & Schild - Mysteriöses Pokémon Lauchzelot im Trailer vorgestellt 0:36 Pokémon Schwert & Schild - Mysteriöses Pokémon Lauchzelot im Trailer vorgestellt


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen