Pokémon GO - Updates 1.43.1 & 0.73.1 sind live, hier die Patchnotes

Neben zahlreichen Bugfixes gibt es auch einige Neuerungen.

von Mirco Kämpfer,
31.08.2017 16:15 Uhr

Pokémon GO hat ein neues Update bekommen. Pokémon GO hat ein neues Update bekommen.

Niantic hat ein neues Update für Pokémon GO veröffentlicht. Ab sofort könnt ihr euch den Patch mit der Versionsnummer 1.43.1 für iOS beziehungsweise 0.73.1 für Android aus dem App Store respektive Google Play Store herunterladen.

In erster Linie wurden zahlreiche Bugs gefixt, es gibt aber auch ein paar Verbesserungen und Neuerungen. Besitzer des Pokémon GO Plus-Armbands können nun etwa die Fotoscheibe bei Arenen drehen, um Items abzugreifen. Anbei findet ihr die die Patchnotes.

Mehr:Niantic verspricht Verbesserungen für Spieler auf dem Land

Patchnotes für Update 1.43.1 & 0.73.1

  • Added the ability for Trainers to spin the Photo Disc at a Gym using the Pokémon GO Plus accessory.
  • Added the ability to view the number of Trainers entered, and preparing, for a Raid Battle before using a Raid Pass.
  • Improved Pokémon Collection screen search functionality by allowing Trainers to search through their Pokémon's moves using the @ character.
  • Resolved a bug which caused the Raid Boss to always break free from the last Premier Ball.
  • Resolved a bug that prevented Trainers from seeing they'd received double XP from Raid Battles when using a Lucky Egg.
  • Various bug fixes.
zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.