Pokémon Karmesin/Purpur killt angeblich den Hort, lässt uns Pokémon aber wohl anders züchten

Denn soll es in Pokémon Karmesin/Purpur möglich sein, Eier zu bekommen. Demnach wird es eine neue Mechanik geben, um an die Baby-Pokémon zu kommen.

Es wird wohl neue Mittel und Wege geben, um Pokémon zu züchten. Es wird wohl neue Mittel und Wege geben, um Pokémon zu züchten.

Aktuell streut das Team von Centro-Leaks einige Gerüchte zu Pokémon Karmesin & Purpur in die Welt. Da es von offizieller Seite noch nicht allzu viele Informationen gibt, sind die Fans um jeden Informationshappen froh. Vor allem, wenn sie von so einer verlässlichen Quelle stammen.

So wissen wir beispielsweise, dass die Massenausbrüche aus Pokémon-Legenden: Arceus wiederkehren könnten. Doch es gibt auch eine Mechanik aus vorherigen Pokémon-Generationen, die weichen könnte.

Pokémon-Zucht läuft wohl anders ab

Durch das Züchten von Pokémon erhielten wir die erste Entwicklungsform eines Pokémon, dem neue Werte zugeordnet wurden. Doch mit Pokémon Karmesin & Purpur könnte es sein, dass das Züchten ab sofort anders ablaufen wird:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Trotzdem soll es Mittel und Wege geben, um an neue Pokémon-Eier zu kommen. Hierfür wird es vermutlich eine neue Mechanik geben, auf die Centro Leaks nicht genauer eingeht.

Gibt es gar kein Züchten mehr? Da einige Fans den ersten Post missverstanden, korrigierte sich das Team von Centro Leaks mit einem zweiten Post. Der Wegfall der Mechanik bezieht sich nur auf den Pokémon-Hort. Das Erhalten von Eiern soll demnach trotzdem möglich sein, wenn auch in anderer Form:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Ist die Quelle verlässlich? Centro Leaks lag in der Vergangenheit bereits mehrmals richtig. So sagte der Account nicht nur die Remakes von Pokémon Diamant und Perl voraus, sondern leakte auch zahlreiche Inhalte zu Pokémon Schwert und Schild, darunter die Map des RPGs.

Das GamePro-Team hat für euch angefragt, was an den Gerüchten zum Wegfall des Pokémon-Horts dran ist. Sobald wir eine Antwort erhalten, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

Alles zur neunten Pokémon-Generation gibt es im aktuellen Trailer:

Pokémon Karmesin + Purpur - Zweiter Trailer enthüllt Koop-Modus und neue Pokémon 3:06 Pokémon Karmesin & Purpur - Zweiter Trailer enthüllt Koop-Modus und neue Pokémon

Weitere Leaks der letzten Tage findet ihr auf GamePro:

Züchte Sie Dir Alle

Wie lief die Pokémon-Zucht bisher ab? In den vorherigen Spiele-Generationen wurden neue Pokémon im Pokémon-Hort gezüchtet, vor der Sonne und Mond-Generation wurden sie noch in der Pokémon-Pension gezüchtet.

Was ist der Unterschied? Im Gegensatz zum Pokémon-Hort, der ausschließlich zur Zucht der Pokémon dient, konnten Spieler*innen in der Pension ihre Pokémon abgeben und so mit der Zeit ihr Level erhöhen.

Welche Mechanik würdet ihr euch wünschen, um ein leichtes Pokémon-Züchten zu ermöglichen?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.