Pokémon Karmesin/Purpur bekommt laut Leak einige der besten Mechaniken aus Arceus

Neben den Massenausbrüchen aus Pokémon-Legenden: Arceus sollen es auch weitere Mechaniken des Spiels in die neunte Generation schaffen.

Seit den letzten offiziellen Informationen zur neunten Pokémon-Generation ist schon wieder eine Weile vergangen, aber das hält Leaker natürlich nicht davon ab, inoffizielle Details zu Pokémon Karmesin und Purpur zu teilen. Zu den bekanntesten Leakern gehören hier CentroLeaks, die jetzt einige neue Details zum Spiel verraten haben. Darunter auch, dass wir wohl ein paar Mechaniken aus dem Vorgänger Pokémon-Legenden: Arceus wiedersehen werden.

Shiny-Jäger aufgepasst: Karmesin/Purpur soll Massenausbrüche haben

Konkret verrät der neueste Leak, dass angeblich die Massenausbrüche aus Arceus zurückkehren sollen. Diese zufälligen Ereignisse in der Spielwelt sorgen in Arceus dafür, dass eine besonders hohe Anzahl einer bestimmten Pokémon-Art auf einmal auftaucht.

Darum sind Massenausbrüche so cool: Das Ingame-Ereignis ist nicht nur für alle wichtig, die ihren Pokédex vervollständigen wollen, auch die Wahrscheinlichkeit, dass Schillernde Pokémon hier auftauchen, ist stark erhöht.

Das ist aber noch nicht alles, Pokémon sollen angeblich auch wieder verschiedene Größen haben können und auch die Alpha-Pokémon kehren laut dem Leak zurück. Sie sollen zwar demnach anders heißen, aber ähnlich funktionieren und eine Bedeutung für die Story von Karmesin und Purpur haben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Daneben gibt es noch mehrere kleinere Details zur kommenden neunten Generation. So bestätigt CentroLeaks nochmals, dass Girafarig eine Evolution bekommen soll, die vom Typ Psycho ist - das bekräftigt die Leaks laut denen es in Karmesin/Purpur Zukunfts- und Vergangenheitsformen von Pokémon geben wird.

Laut CentroLeaks sollen die außerdem "SEHR komische" Namen haben. Auch ein neues Käfer-Pokémon basierend auf einem Mistkäfer und ein neues Sittich-Pokémon teast der Leak an.

Die neuesten offiziellen Infos zur neunten Generation bekommt ihr im aktuellen Trailer:

Pokémon Karmesin + Purpur - Zweiter Trailer enthüllt Koop-Modus und neue Pokémon 3:06 Pokémon Karmesin & Purpur - Zweiter Trailer enthüllt Koop-Modus und neue Pokémon

Weitere Leaks zu Pokémon Karmesin/Purpur:

Was wir bereits zu Pokémon Karmesin/Purpur wissen

Neben haufenweise Leaks gibt es natürlich auch einige handfeste Informationen zur neuen Pokémon-Generation. So wissen wir bereits, dass die Spiele erstmalig zu viert im Koop gezockt werden können und es diesmal zwei Professoren gibt, die auf einen zentralen Konflikt zwischen Vergangenheit und Zukunft hinweisen. Welche Pokémon bereits für den neuesten Teil bestätigt sind, könnt ihr in unserem dedizierten Artikel nachschauen und für eine Übersicht aller Infos zu Karmesin und Purpur haben wir diesen Hub für euch.

Wollt ihr die Massenausbrüche in Karmesin und Purpur wiedersehen? Gibt es andere Mechaniken aus Arceus oder älteren Spielen, die ihr euch zurückwünscht?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.