Pokémon: Entdeckte Postkarte zeigt wohl älteste Pokémon-Zeichnung überhaupt

Pokémon Rot und Blau (beziehungsweise Grün) waren für viele Jahre in Entwicklung. Jetzt tauchte aus dieser Zeit eine Skizze im Internet auf, die wohl allen anderen bekannten Artworks zeitlich vorangehen dürfte.

von Jonathan Harsch,
28.05.2021 12:45 Uhr

Pokémon Rot und Blau waren die ersten Editionen der Serie. Pokémon Rot und Blau waren die ersten Editionen der Serie.

Kaum ein Franchise hat eine derart nostalgische Community wie Pokémon. Die Editionen Rot und Blau (in Japan Rot und Grün) sind für viele Fans noch immer die besten Titel der Reihe. Kein Wunder also dass jedes noch so kleine Detail aus den Anfangszeiten begierig aufgesaugt. Auf Instagram wurde jetzt eine alte Postkarte veröffentlicht, die eine der frühesten Zeichnungen der Taschenmonster zeigen dürfte.

Pokémon-Zeichnungen von 1993 gefunden

Gefunden und auf Instagram geteilt wurde der Schatz von happycakeoven. Der Pokémon-Fan konnte in einer alten Ausgabe des Game Freak-Magazins eine Postkarte zum Jahreswechsel 1992-1993 entdecken, auf der die Pokémon Kokowei und Kangama der 1. Generation zu sehen sind:

"Diese Neujahrs-Karte der Belegschaft von Game Freak zeigt, dass einige Pokémon-Designs schon Jahre vor dem Release der Spiele fast fertig waren! Mich hat diese Entdeckung extrem verwundert, da ich noch nie ein Bild dieser Karte von 1993 gesehen habe. Zum Glück habe ich in einer speziellen Ausgabe des Game Freak-Magazins von 1999 ein Register gefunden. Viel Spaß!"

Link zum Instagram-Inhalt

Pokémon Rot und Grün erschien 1996 in Japan und 1998 als Pokémon Rot und Blau im Rest der Welt. Aber schon 1990 wurde das Spielprinzip an Nintendo herangetragen. Schöpfer Satoshi Tajiri, der das Konzept schon länger im Kopf hatte, sah den Gameboy und erkannte sofort das Potenzial durch seine Tragbarkeit und die Verbindungsmöglichkeiten via Link-Kabel. Der Rest ist Geschichte.

Weitere Artikel zum Thema Pokémon:

Pokémon-Trainer in Resident Evil

Noch nicht genug von Pokémon? Dann seht euch doch diese wunderbaren Zeichnungen an, die alle wichtigen Endgegner aus Resident Evil Village als Pokémon-Trainer zeigen. Nicht nur, dass die vier Lords im Stile der Top 4 aus den Spielen gezeichnet sind, sie haben auch noch einen entsprechenden Trupp an Taschenmonstern mit dabei, der ihrem Typ entspricht.

Welche Pokémon-Generation ist euer Favorit?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.