Pokémon Schwert/Schild zeigt DLC 1-Map & sie macht jetzt schon Lust

Pokémon Schwert & Schild zeigt die komplette Karte des Die Insel der Rüstungen-DLCs, dem ersten Teil des Erweiterungspass.

von Linda Sprenger,
27.03.2020 12:46 Uhr

Pokémon Schwert & Schild zeigt die Map des ersten DLCs. Pokémon Schwert & Schild zeigt die Map des ersten DLCs.

Im Zuge der Mini-Direct vom 26. März veröffentlichte Nintendo einen neuen Trailer zur kommenden Pokémon Schwert und Schild-Erweiterung Die Insel der Rüstungen. Neben vielen neuen Infos offenbart der Trailer auch die komplette Map des kommenden DLCs – und die dürfte so manch geografisch bewanderten Trainer bekannt vorkommen.

So sieht die Karte von Die Insel der Rüstungen aus

Die Map von Die Insel der Rüstungen aus dem Trailer. Die Map von Die Insel der Rüstungen aus dem Trailer.

Was fällt auf? Die Form der Insel erinnert stark an Irland. Und das obwohl die Macher eigentlich im Vorfeld verkündet haben, dass sich der erste DLC eher die Isle of Man, eine kleine Insel zwischen England und Irland, zum Vorbild genommen haben. Vielleicht erwartet uns am Ende ja ein Mix aus beiden.

Darüber hinaus lässt sich anhand der Map ablesen, dass wir erneut durch eine landschaftlich sehr abwechslungsreiche Spielwelt streifen dürfen. Die Insel der Rüstungen ist durchzogen vom Flüssen und Grünflächen. Im Süden sehen wir zwei größere Städte, im Norden eine Berggegend mit einem hohen Turm. Zudem bietet die Map eine riesige Wasserfläche mit kleineren Inseln, die jetzt schon Erkundungsdrang wecken.

Was lässt sich über die Größe der Map sagen? Die DLC-Map sieht auf dem ersten Blick (natürlich) deutlich kleiner aus als die Karte des Hauptspiels, viele Fans finden die Größe aber angemessen. Genaue Größen-Angaben haben wir noch nicht, Twitter-User Mikro liefert anhand des Trailers eine Einschätzung ab:

Was sagen die Fans zum gemutmaßten Größenvergleich?

  • ColoredBreak: "Die Map ist immer noch ziemlich groß, wenn sie Dreiviertel der Naturzone einnimmt."
  • winter riot kitty: "Sieht ziemlich groß aus, ich hoffe es gibt viele Gegenden zum Erkunden."

Was ihr über den Die Insel der Rüstungen-DLC wissen müsst

Pokémon Schwert & Schild - Trailer zeigt mehr zum ersten DLC "Die Insel der Rüstung" 3:09 Pokémon Schwert & Schild - Trailer zeigt mehr zum ersten DLC "Die Insel der Rüstung"

Release: Ende Juni 2020 (noch kein genaues Datum)

Wie bekomme ich den DLC? Ihr erhaltet die Erweiterung mit dem Expansion Pass (29,99 Euro), der mit Die Schneelande der Krone im Herbst einen zweiten DLC enthält.

Was steckt in "Insel der Rüstung"?

  • neuer Mentor namens Mastrich
  • neuer Rivale Sophora (Pokémon Schwert)
  • neuer Rivale Saverio (Pokémon Schild)
  • neues Legendäres Pokémon Dakuma mit Weiterentwicklung Wulaosu (Kampf/Unlicht bzw. Kampf/Wasser)
  • neue Outfits

Auch wer seinen PokéDex einfach nur erweitern möchte, dürfte mit den beiden DLCs glücklich werden. Eine ganze Reihe an alten Pokémon, laut offizeller Angabe sogar mehr als 200, sollen aus alten Editionen zurückkehren. Hier schon eine erste Liste an bestätigten Pokémon:

91 alte Pokémon, die in den DLCs dazukommen   4     0

Mehr zum Thema

91 alte Pokémon, die in den DLCs dazukommen

Jeder, der den Erweiterungspass bis zum 31. August 2020 kauft, bekommt außerdem eine Kappe und Strumpfhose im Delion-Design. Dieses basiert auf dem Outfit des Champions aus dem Hauptspiel. Sobald ihr den Erweiterungspass gekauft habt, könnt ihr auf den Bonus-Inhalt zugreifen.

Der zweite Teil des Erweiterungspass "Schneelande der Krone" soll im Herbst 2020 aufschlagen. Hier sind alle Infos zu den DLCs.

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen