Pokémon Schwert & Schild-Glitch lässt uns die Map verlassen

Ein Spieler hat einen Glitch in Pokémon Schwert & Schild entdeckt, der uns die Grenzen der Galar-Region durchbrechen lässt.

von Linda Sprenger,
17.12.2019 11:15 Uhr

Dieser Pokémon-Glitch lässt uns die Grenzen der Map durchbrechen. Dieser Pokémon-Glitch lässt uns die Grenzen der Map durchbrechen.

Glitches gehören zu Pokémon wie Pikachu zu seinem besten Freund Ash. Jeder kennt MissingNo oder Sunny Town aus der ersten Generation. Doch auch die neuesten Ableger der Reihe, Schwert & Schild sind davor nicht gefeit, und nach dem Release des Switch-RPGs stoßen Fans auf mehr und mehr Kuriositäten aus der Galar-Region.

Die neueste Entdeckung? Dank eines Glitches können wir die natürlichen Grenzen der Spiel-Map durchbrechen und stellenweise sogar "fliegen".

Mit diesem Glitch können wir die Map verlassen

Den folgenden Glitch stellt uns Youtuber Blaines (via Nintendo Connect) auf seinem Kanal vor, das dazugehörige Video haben wir euch hier eingebunden.

Was ist dank des Glitches möglich?

  • Wir können durch Wände, Böden, Berge und Co. clippen
  • Wir können die natürlichen Grenzen der Map verlassen
  • Wir können quasi fliegen, oder eher auf unsichtbaren Straßen über dem Boden gehen oder fahren

Link zum YouTube-Inhalt

Wie funktioniert's? Hierbei kombiniert der Youtuber mehrere Glitches miteinander.

Die Kurzfassung: Zuerst wendet er den "Time Skip Glitch" an einem Beerenbaum auf Route 3 an. Dank Trickserei im Online-Kampf-Menü und Datumsänderung in den Einstellungen der Konsole ist es möglich, neue Beeren an Bäumen wachsen zu lassen, ohne 24 Stunden in Echtzeit verstreichen zu lassen.

Anschließend schüttelt der Youtuber solange an besagtem Beerenbaum, bis ein wildes Pokémon erscheint. Sofort flüchtet er aus dem Kampf (im Video ab Minute 4:40).

Mit etwas Trickserei macht uns Pokémon zu Extremsportlern. Mit etwas Trickserei macht uns Pokémon zu Extremsportlern.

Die Folge? Das Spiel gerät nach der Abfolge dieser Aktionen durcheinander, was wiederum den "Tree Clipping Glitch" ermöglicht.

Dadurch kann der Spieler mit seinem Bike auf fast schon magische Art und Weise den Baum hochkraxeln, was die Grenzen der Galar-Map endgültig bricht (im Video ab Minute 5:30).

Mehr Glitches & Kurioses aus Pokémon Schwert & Schild:

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.