Pokémon Schwert/Schild: So findet ihr im 2. DLC Raikou, Entei und Suicune

Im DLC Die Schneelande der Krone können wir die legendären Hunde-Pokémon fangen. Dafür müssen wir an Dynamax-Abenteuer teilnehmen.

von Annika Bavendiek,
27.10.2020 12:17 Uhr

Raikou, Suicune und Entei (v.l.n.r.) lassen sich im 2. Schwert/Schild-DLC fangen. Raikou, Suicune und Entei (v.l.n.r.) lassen sich im 2. Schwert/Schild-DLC fangen.

Im zweiten Pokémon Schwert & Schild-DLC Die Schneelande der Krone kehren viele legendäre Pokémon zurück. Dazu gehören auch die Raikou, Entei und Suicune. Die legendären Hunde-Pokémon der 2. Generation lassen sich in den Dynamax-Abenteuern fangen, allerdings gehört auch eine Portion Glück dazu.

Dynamax-Abenteuer freischalten

Um überhaupt an den Dynamax-Abenteuern teilnehmen zu können, müssen wir sie erst freischalten. Das geht direkt zu Beginn unserer Reise in den Kronen-Schneelanden. Wie ihr das 2. DLC genau startet, erklären wir euch hier:

Pokémon Schwert/Schild: So startet ihr DLC 2 & erreicht die Schneelande   5     0

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert/Schild: So startet ihr DLC 2 & erreicht die Schneelande

Sind wir in den Kronen-Schneelanden am Bahnhof (Gebiet Schlitterfeld) angekommen, geht es auch direkt los:

  1. Trefft auf Peony und seine Tochter Mila
  2. Kämpft gegen Peony
  3. Nachdem seine Tochter verschwunden ist, folgt er ihr in das Dyna-Riesennest, was ihr ihm gleich tut.
  4. Dazu lasst ihr den Bahnhof hinter euch und gehen Richtung Norden, bis ihr wieder auf Peony trefft.
  5. Folgt ihm in das Dyna-Riesennest und sprecht mit ihm und der Forscherin, bis ihr an den Dynamax-Abenteuern teilnehmen könnt.

Nachdem ihr aus dem Bahnhof rauskommt, trefft ihr auf Peony und Mila. Nachdem ihr aus dem Bahnhof rauskommt, trefft ihr auf Peony und Mila.

Wie ihr das Dyna-Riesennest findet, seht ihr in diesem Video:

Link zum Twitter-Inhalt

So trefft ihr auf die legendären Hunde-Pokémon

Um die Legendären Bestien aber in den Dynamax-Abenteuern zu finden, ist Geduld gefragt. Denn die Pokémon tauchen nur als Raid Boss auf. Heißt, wenn wir Raikou, Entei und Suicune antreffen wollen, müssen wir uns immer wieder bis zum Ende eines Pokémon-Nestes kämpfen, bis wir schließlich Glück haben.

Suicune und die anderen legendären Pokémon waren als Raid Boss in den Dynamax-Abenteuern auf uns (Bild: YouTube Freedom Jirachi). Suicune und die anderen legendären Pokémon waren als Raid Boss in den Dynamax-Abenteuern auf uns (Bild: YouTube Freedom Jirachi).

Hinweis: In den Dynamax-Abenteuern warten nicht nur Raikou, Entei und Suicune als Raid Boss auf uns. Es gibt noch viele weitere legendäre Pokémon, die als Bossgegner auf uns warten. Haben wir ein legendäres Pokémon aber einmal gefangen, taucht es nicht noch einmal auf.

So können wir aber beispielsweise die Regionalform von Arktos, Zapdos und Lavados in den Dynamax-Abenteuern fangen. Die Galar-Formen der legendären Vögel findet ihr dafür woanders:

Pokémon Schwert/Schild-DLC: So findet ihr Galar-Arktos, -Zapdos & -Lavados   4     0

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert/Schild-DLC: So findet ihr Galar-Arktos, -Zapdos & -Lavados

Werdet ihr euch die Mühe machen und die Dynamax-Abenteuer so lange bestreiten, bis ihr Raikou, Entei und Suicune gefangen habt? Davon abgesehen, wie gefallen euch die Dynamax-Abenteuer?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.