PS Plus Juli 2022: Monatliche Gratis-Spiele sind offiziell - Freut euch auf ein absolutes Top-Spiel für PS4/PS5

Die PlayStation Plus-Spiele des Juli 2022-Aufgebots sind offiziell. Wir stellen euch die monatlichen Essential-Games für PS4 und PS5 genauer vor.

Das sind die PS Plus-Spiele im Juli 2022. Das sind die PS Plus-Spiele im Juli 2022.

Alle drei PS Plus-Spiele für den Monat Juli 2022 sind offiziell und der Leak vom Wochenende hat sich bewahrheitet. Diese Spiele erwarten euch im kommenden Monat, wenn ihr mindestens über das Essential-Abo verfügt:

Wann sind die PS Plus-Spiele verfügbar? Am Dienstag, den 5. Juli 2022.

Weiter unten stellen wir euch die Titel genauer vor, sodass ihr entscheiden könnt, ob sich der Download für euch lohnt oder nicht.

Crash Bandicoot 4: It's About Time

Crash Bandicoot 4 - Its About Time - Alles, was wir bis jetzt über den Plattformer wissen 6:52 Crash Bandicoot 4 - It's About Time - Alles, was wir bis jetzt über den Plattformer wissen

  • Genre: Jump 'n' Run
  • Metacritic: 85

Crash Bandicoot 4: It's About Time ist der direkte Nachfolger zur kultigen PS1-Trilogie des frechen Beuteldachses. Euch erwartet dabei ein komplett neues Abenteuer mit neuen linearen Levels, neuen Fähigkeiten und neuer Geschichte. Sogar frische Tricks hat Crash jetzt auf Lager, denn er kann nicht nur die Zeit verlangsamen, sondern auch die Schwerkraft umkehren. Dafür verlässt er sich auf die sogenannten Quantum-Masken, die sogar reden können und ihre eigene Persönlichkeit mitbringen.

Deshalb ist Crash 4 so gut: Zu den großen Stärken des Spiels zählen nicht nur der abgedrehte Humor, sondern insbesondere die große Abwechslung, die euch dank der neuen Quantum-Masken erwartet. Es macht einfach verdammt viel Spaß, mit Crashs neuen Fähigkeiten durch die Levels zu hüpfen und diese zu erkunden, bis das letzte Geheimnis aufgedeckt ist. Crash 4 ist definitiv ein Jump 'n' Run-Highlight, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Wie gut sich Crash 4 spielt, könnt ihr im GamePro-Test genauer nachlesen.

Man of Medan

Dark Pictures: Man of Medan - Wie wurde das Geisterschiff so gruselig? (Trailer) 2:33 Dark Pictures: Man of Medan - Wie wurde das Geisterschiff so gruselig? (Trailer)

  • Genre: Horror-Adventure
  • Metacritic: 69

In The Dark Pictures Anthology: Man of Medan möchten fünf junge Menschen eigentlich nur ein bisschen Urlaub auf hoher See machen. Doch plötzlich begibt sich die bunte Truppe auf einen nervenaufreibenden Gruseltrip durch ein Geisterschiff. Im filmischen Adventure der Until Dawn-Macher*innen führt ihr Dialoge, trefft Entscheidungen und meistert Quick Time-Events, um zu überleben und das Mysterium des Schiffes aufzudecken.

Das Besondere ist der Koop-Modus, mit dem ihr das Abenteuer online zu zweit erleben könnt. Zudem gibt es einen lokalen Movie-Modus, bei dem ihr den Controller in eurer Gruppe herumreicht, so erlebt ihr das Spiel quasi wie einen spielbaren Film gemeinsam auf der Couch.

Im GamePro-Test kam das Spiel allerdings eher schlecht weg. Insbesondere technische Probleme und die hanebüchene Story trüben das Horrorerlebnis. Mehr Infos erhaltet ihr im Test zu Man of Medan.

Arcadegeddon

Arcadegeddon - Neuer Multiplayer-Shooter der Macher von Freitag, der 13. 1:17 Arcadegeddon - Neuer Multiplayer-Shooter der Macher von Freitag, der 13.

Genre: Multiplayer-Shooter
Metacritic: /

Um den eigenen Arcade-Laden vor einem Mega-Konzern zu retten, verbindet Held Gilly alle Spiele zu einem einzigen großen Spiel, das allerdings gehackt und von einem Virus durchseucht wird. Deshalb müsst ihr euch im Third-Person-Multiplayer-Shooter mit anderen Spielern und Spielerinnen zusammentun, um die Arcade zu retten.

Der Koop funktioniert mit bis zu drei Freund*innen, es kann aber auch alleine gespielt werden. Mit einem Hero eurer Wahl tobt ihr euch dann entweder im PvE oder PvP aus:

  • PvE: Eine Art Horde-Mode, mit immer neuen Wellen an Feinden.
  • PvP: Tretet in Viererteams gegen andere Spieler*innen an.

Neues PS Plus-Modell jetzt live - Das müsst ihr über Essential, Extra und Premium wissen

Seit wenigen Tagen ist Sonys neues PlayStation Plus-Modell auch in Deutschland verfügbar. Ab sofort splittet sich der Service in drei Stufen (Essential, Extra und Premium) auf, die unterschiedliche Vorteile mit sich bringen.

Das sind die Preise:

  • PS Plus Essential
    • 1 Monat: 8,99 Euro
    • 3 Monate: 24,99 Euro
    • 12 Monate: 59,99 Euro
  • PS Plus Extra
    • 1 Monat: 13,99 Euro
    • 3 Monate: 39,99 Euro
    • 12 Monate: 99,99 Euro
  • PS Plus Premium
    • 1 Monat: 16,99 Euro
    • 3 Monate: 49,99 Euro
    • 12 Monate: 119,99 Euro

Alle weiteren Infos, wie beispielsweise die Vorteile der neuen Modelle, findet ihr in unserem Überblick zu PS Plus Essential, Extra und Premium. Und in dieser separaten GamePro-Liste findet ihr alle Bonus-Spiele, die ihr mit Extra und Premium bekommt.

Auf welches der Spiele freut ihr euch am meisten?

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.