PS Plus: Die kostenlosen Spiele für Mai 2021 sind jetzt verfügbar

Sony hat die kostenlosen PlayStation Plus-Games des Monats Mai 2021 für PS4 und PS5 enthüllt. Diese Spiele sind dabei.

von Eleen Reinke,
28.04.2021 17:30 Uhr

Die PS Plus-Spiele im Mai 2021 bringen diesmal unter anderem Battlefield 5. Die PS Plus-Spiele im Mai 2021 bringen diesmal unter anderem Battlefield 5.

Update vom 4. Mai 2021: Die PS Plus-Spiele für den Mai 2021 sind ab sofort zum Download verfügbar. Ab sofort kann können sich alle mit PS Plus-Abo zwei PS4- sowie einen PS5-Titel herunterladen.

Originalmeldung: Die PlayStation Plus-Spiele im Mai 2021 sind offiziell bekannt. Im neuen Monat gibt's insgesamt wieder drei Gratis-Games für alle Mitglieder des Service und der Leak von heute Mittag hat sich bewahrheitet:

Ab wann sind die Mai 2021-Spiele im PS Store erhältlich? Ab Dienstag, den 4. Mai 2021 um die Mittagszeit herum. GamePro.de wird diesen Artikel aktualisieren, sobald ihr die Spiele herunterladen könnt.

Welche Spiele aus dem Mai-Lineup lohnen sich? Wie immer stellt euch GamePro.de nachfolgend die neuen Spiele des PlayStation Plus-Aufgebots mit Pro und Contra vor, sodass ihr entscheiden könnt, ob sich der Download für euch lohnt oder nicht.

Battlefield 5

Battlefield 5 - Launch-Trailer mit Kult-Titelmusik von Battlefield 1942 1:27 Battlefield 5 - Launch-Trailer mit Kult-Titelmusik von Battlefield 1942

  • Plattform: PS4 (+ auf PS5 dank Abwärtskompatibilität)
  • Genre: Multiplayer-Shooter
  • GamePro-Wertung: 87

Darum geht's: Battlefield 5 schickt uns wieder in die Massenschlachten des Zweiten Weltkrieg. In Online-Gefechten treten wir in verschiedenen Spielmodi gegeneinander an, die uns etwa Kontrollpunkte erobern oder bis zum letzten Team kämpfen lassen.

Dabei stehen uns nicht nur 4 Klassen (Sturmsoldat, Sanitäter, Versorgungssoldat und Aufklärer), sondern auch eine Auswahl an Fahrzeugen, wie Jeeps, Panzer und Flugzeuge, zur Verfügung. Neu ist, dass die 4 Klassen an bestimmten Punkten der Maps Befestigungen bauen können, die etwa für zusätzliche Deckung sorgen oder stationäre Geschütze liefern.

Für wen es sich lohnt und für wen nicht: Obwohl auch Battlefield 5 wie schon seine Vorgänger wieder eine Singleplayer-Kampagne beinhaltet, ist das Spiel eindeutig für Multiplayer-Fans gemacht. Zwar erzählen die "Kriegsgeschichten" des Solo-Modus jeweils eine eigene Story, die verschiedene Seiten des Krieges beleuchtet, doch sie sind schnell durchgespielt und wenig erinnerungswürdig.

Fans von Multiplayer-Schlachten bekommen deutlich mehr geliefert. Hier schafft es Battlefield 5, das Gefühl zu vermitteln, mittendrin im Kampfgeschehen zu sein.

Mehr Infos zum Spiel lest ihr im GamePro-Test:

Battlefield 5 im Test - Ein Battlefield mit Leib und Seele   41     0

Mehr zum Thema

Battlefield 5 im Test - Ein Battlefield mit Leib und Seele

Stranded Deep

Stranded Deep - Trailer zur PS4-Umsetzung des Survival-Hits 1:16 Stranded Deep - Trailer zur PS4-Umsetzung des Survival-Hits

  • Plattform: PS4 (+ auf PS5 dank Abwärtskompatibilität)
  • Genre: Action-Adventure
  • Metascore: 64

Darum geht's: In Stranded Deep sind wir nach einem Flugzeugabsturz alleine auf einer tropischen Insel gestrandet. Um zu überleben, müssen wir lernen, wo wir Essen und Trinken herbekommen und uns mittels Crafting Unterkunft und co. bauen. Neben tropischen Mittelmeerinseln können wir hier auch unter Wasser erkunden, müssen uns aber vor Haien und Seemonstern in Acht nehmen.

Für wen es sich lohnt und für wen nicht: Stranded Deep besitzt ausschließlich einen Singleplayer-Modus, sodass wir nicht mit unseren Freunden zusammen ums Überleben kämpfen können. Dafür bietet das Spiel eine klassische Survival-Crafting-Erfahrung im tropischen Setting.

Den lokalen Koop-Modus gibt es bisher nur für die PC-Version. Wie wahrscheinlich es ist, dass er auch für die PS4 nachgeliefert wird, haben wir euch hier aufgeschlüsselt:

Stranded Deep auf PS4/Xbox One: Wird der Koop nachgereicht?   11     0

Mehr zum Thema

Stranded Deep auf PS4/Xbox One: Wird der Koop nachgereicht?

Wreckfest: Drive Hard. Die Last.

Wreckfest - Launch-Trailer zeigt jede Menge Crashs und verbogenes Blech 1:40 Wreckfest - Launch-Trailer zeigt jede Menge Crashs und verbogenes Blech

  • Plattform: PS5
  • Genre: Rennspiel

Darum geht's: Im Crash-Racer Wreckfest dürfen wir hinter das Steuer verschiedener Rennautos, um uns auf den Offroad-Kursen die Spitzenposition zu erkämpfen. Gegner rammen gehört hier zur Tagesordnung, um die konkurrenz aus dem Weg zu schaffen.

Die Destruction Derbys treibt das nochmal auf die Spitze. Hier ist es nicht etwa unser Ziel, als erster ein Rennen zu beenden, sondern so viele gegnerische Autos wie möglich mit unserem zu schrotten und als letztes übrig zu bleiben.

Für wen es sich lohnt und für wen nicht: Die Entwickler Bugbear Entertainment kehren mit Wreckfest zu den Wurzeln ihrer Flatout-Reihe zurück. Die Fahrtechnik und das Streckendesign sind also möglichst realistisch gehalten. Das Schadensmodell ist dabei nicht nur hübsches Beiwerk, sondern tatsächlich taktisch einsetzbar, indem wir Gegner aus verschiedenen Winkeln rammen, um uns den Sieg zu holen.

Das PS5-Update gibt es vorab: Die PS5-Version von Wreckfest ist eigentlich erst für den 1. Juni angekündigt. So kommen PS Plus-Abonnent:innen also schon etwas früher in den Genuss des Next-Gen Upgrades. Das Update liefert neben grafischer Verbesserung und 60 FPS auch 24 Spieler für den Multiplayer.

Holt euch noch die PS Plus-Spiele des Monats April

Noch sind die Titel des März-Lineups nicht live, weshalb ihr euch aktuell noch die Spiele des April-Aufgebots herunterladen könnt.

Die komplette Liste findet ihr in einem separaten GamePro-Artikel:

PS Plus April 2021-Spiele sind offiziell: PS4-exklusiver Open World-Hit ist dabei   164     4

Mehr zum Thema

PS Plus April 2021-Spiele sind offiziell: PS4-exklusiver Open World-Hit ist dabei

Schnappt euch außerdem die PS Plus Collection für PS5

Falls ihr noch nicht zugeschlagen habt: Wer über ein kostenpflichtiges PS Plus-Abo verfügt und eine PS5 gekauft habt, bekommt im Rahmen der "PS Plus Collection" außerdem ganze 20 PS4-Titel zusätzlich und kann sie auf der Next Gen-Konsole spielen.

Alle 20 Spiele im Video: Der untere Trailer zeigt euch, welche 20 Spiele ihr dank PS Plus für PS5 bekommt:

Trailer zeigt alle PS Plus-Spiele, die ihr für PS5 bekommt 2:25 Trailer zeigt alle PS Plus-Spiele, die ihr für PS5 bekommt

PS Plus für PS4 und PS5 - Lohnt sich das Abo?

Die PS Plus-Spiele könnt ihr nur mit einem aktiven PlayStation Plus-Abo ohne Zusatzkosten herunterladen. Falls ihr kein PS Plus-Mitglied seid und euch nun fragt, ob sich ein Abo überhaupt lohnt, dann findet ihr alle wichtigen Fragen und Antworten dazu in unserem großen PS Plus-FAQ: Hier stellen wir euch die Vorteile, Preise und alle weiteren PS Plus-Infos genauer vor.

Was ist eure Meinung zum PS Plus-Lineup im Mai 2021? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (62)

Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.