Die Sims 4 auf PS4 mit Maus & Tastatur spielen: So geht's

Seit Die Sims 4 bei PS Plus enthalten war, wächst die Zahl der Spieler. Die klagen allerdings über die hakelige Controller-Steuerung. Aber Die Sims 4 funktioniert auch an der PS4 mit Maus und Tastatur.

von David Molke,
12.02.2020 14:07 Uhr

Die Sims 4 leidet auf PS4 und Xbox One unter Schwierigkeiten mit der Controller-Steuerung: Aber Maus & Tastatur werden auch unterstützt. Die Sims 4 leidet auf PS4 und Xbox One unter Schwierigkeiten mit der Controller-Steuerung: Aber Maus & Tastatur werden auch unterstützt.

PS Plus-Mitglieder kommen aktuell auf den Geschmack: Dank den Bonus-Spielen steigen derzeit die Sims 4-Spielerzahlen. Allerdings klagen viele von ihnen über die teilweise sehr problematische Controller-Steuerung. Für alle, die damit nicht klarkommen, haben alteingesessene PS4-Sims-Spieler den simplen, aber hilfreichen Tipp parat: Nutzt Maus und Tastatur, um euch das Leben leichter zu machen.

Die Sims 4-Fans raten PS Plus-Nutzern, Maus & Tatstatur zu nutzen

Darum geht's: Wer Die Sims 4 auf PS4 oder Xbox One spielt, kennt das Problem wahrscheinlich. Die Steuerung mit dem Controller funktioniert meist einfach nicht optimal. Einerseits ist das Ganze insgesamt eine äußerst hakelige und komplizierte Angelegenheit, andererseits leidet die Steuerung unter diversen kleinen Macken und Glitches.

Beispielsweise springt der Cursor gerne mal aus den Menüs heraus, wenn ihr das eigentlich nicht wollt. Ein paar Probleme mit der Controller-Steuerung in Die Sims 4 wurde mittlerweile gefixt, aber offenbar nicht alle. Manche Dinge lassen sich zum Beispiel immer noch nicht auswählen beziehungsweise anklicken.

Zusätzlich fällt einiges einfach sehr kompliziert aus, was angesichts des komplexen Spielsystems und der vielen Menüs wohl in der Natur der Sache liegt. Aber dass es zum Beispiel eine kleine Ewigkeit dauert, aus manchen Menüs herauszukommen, nervt viele Fans. Manchmal verschwindet auch einfach der Cursor.

Top 9 Challenges für Die Sims 4: So bringt ihr Abwechslung ins Spiel   1     0

Mehr zum Thema

Top 9 Challenges für Die Sims 4: So bringt ihr Abwechslung ins Spiel

Simpler Ratschlag: Sowohl auf der PS4 als auch auf der Xbox One unterstützt Die Sims 4 auch die Steuerung mit Maus und Tastatur. Das kann euer Leben im Spiel sehr viel einfacher und unkomplizierter machen. Ihr müsst dann zum Beispiel nicht mehr drei Tasten gleichzeitig drücken, nur um die Größe eines Gegenstandes zu ändern.

Wie funktioniert das? Simpler geht es eigentlich nicht: Schließt einfach eure Tastatur und Maus an die Konsole an. Das sollte mit den allermeisten Tastaturen und Mäusen reibungslos per USB-Kabel funktionieren. Aber auch bei den kabellosen Versionen klappt das in der Regel ohne Probleme, wenn ihr die Sender beziehungsweise Dongles einsteckt.

Wie spielt ihr Die Sims 4 an der Konsole am liebsten? Controller oder Maus Und Tastatur?

Die Sims 4 - 10 fantastische Galerie-Kreationen, die ihr laden müsst   0     1

Mehr zum Thema

Die Sims 4 - 10 fantastische Galerie-Kreationen, die ihr laden müsst
zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen