PS Store – Großer PSVR-Sale mit über 100 PS4-Spielen gestartet [Anzeige]

Der PlayStation Store hat heute einen großen PSVR-Sale gestartet, mit PS4-Exclusives wie Iron Man, Blood & Truth und Astro Bot Rescue Mission.

von Sponsored Story ,
09.09.2020 13:00 Uhr

PSVR Sale Im neuen PSN Sale des PlayStation Store gibt's einige der größten Hits für PSVR günstiger.

Der PlayStation Store hat gerade einen neuen PSN Sale gestartet, in dem ihr zahlreiche PSVR-Spiele günstiger bekommen könnt. Unter den Deals befinden sich einige der größten exklusiven VR-Hits für die PS4, insgesamt stehen über hundert Spiele zur Auswahl. Die Angebote sind zwei Wochen lang gültig und enden am 23. September. Zur Übersicht kommt ihr hier:

PlayStation Store: PSVR Sale mit über 100 Angeboten

Für den Fall, dass ihr euch in der Masse der VR-Deals etwas verloren fühlt, haben wir euch hier zehn der interessantesten Angebot herausgesucht:

Marvel's Iron Man VR

GamePro-Wertung: 76 Punkte

Marvel's Iron Man VR - Neues Superhelden-Spiel für PSVR angekündigt 1:33 Marvel's Iron Man VR - Neues Superhelden-Spiel für PSVR angekündigt

Move-Controller erforderlich

Erst im Juli ist Marvel's Iron Man VR erschienen, jetzt bekommt ihr das hochkarätige, PSVR-exklusive Superheldenspiel bereits 25 Prozent günstiger. Das Gefühl, in die Haut Tony Starks zu schlüpfen, bringt der Titel hervorragend rüber. Das liegt nicht nur daran, dass es sich atemberaubend anfühlt, im Iron-Man-Anzug durch die Luft zu fliegen und mit Lenkraketen und anderen Waffen um sich zu schießen. Auch die Story ist sehr gelungen und passt hervorragend zur Figur. Die Gegnervielfalt hätte aber größer sein dürfen. In der gut sechsstündigen Kampagne bekommen wir es vor allem mit Kampfdrohnen zu tun.

Marvel's Iron Man VR statt 39,99€ für 29,99€ im PlayStation Store

Blood & Truth

GamePro-Wertung: 90 Punkte

Blood & Truth - Action á la James Bond im Story-Trailer zum PS VR-Shooter 1:39 Blood & Truth - Action á la James Bond im Story-Trailer zum PS VR-Shooter

Move-Controller optional

In Blood & Truth erleben wir einen spannenden Action-Thriller aus der Egoperspektive. Die packende Inszenierung sorgt dafür, dass wir hier wie in kaum einem anderen Spiel das Gefühl haben, mitten in einem Kino-Blockbuster zu sein. Die enorme Bewegungsfreiheit eines Iron Man VR besitzt Blood & Truth zwar nicht, da es sich im Grunde um einen Railshooter handelt. Dafür gibt's aber auch kaum Probleme mit Motion Sickness. Wenngleich sich Blood & Truth mit dem normalen DualShock 4 steuern lässt, profitiert das Spiel übrigens enorm von den Move-Controllern.

Blood & Truth statt 39,99€ für 14,79€ im PlayStation Store

Astro Bot Rescue Mission

GamePro-Wertung: 88 Punkte

Astro Bot Rescue Mission - Launch-Trailer des VR-Jump'n'Runs 1:52 Astro Bot Rescue Mission - Launch-Trailer des VR-Jump'n'Runs

Im Jump&Run Astro Bot Rescue Mission machen wir uns auf den Weg durch eine Vielzahl bunter und abwechslungsreicher Levels, um die niedlichen Astro Bots zu retten. Wir selbst bewegen uns auf einer schwebenden Plattform vorwärts, steuern aber einen der kleinen Bots, der mal vor, mal neben, mal über und mal unter uns durch durch die hübschen, aber gefährlichen Umgebungen hüpft. Dabei müssen wir uns gut umschauen, damit wir keinen der in Not geratenen Bots übersehen. Astro Bot Rescue Mission findet immer wieder kreative Wege, die Möglichkeiten von PSVR auszunutzen. So räumen wir z.B. Hindernisse mit Kopfstößen aus dem Weg.

Astro Bot Rescue Mission statt 39,99€ für 14,79€

Until Dawn: Rush of Blood

Until Dawn: Rush of Blood - Fazit zum VR-Gruselshooter 1:22 Until Dawn: Rush of Blood - Fazit zum VR-Gruselshooter

Move-Controller optional

Mit Until Dawn: Rush of Blood bekommt ihr einen PSVR-exklusiven Railshooter im wörtlichen Sinne: Auf Schienen bewegen wir uns durch eine Art Geisterbahn, in der wir uns allerdings mit Waffengewalt gegen echte Geister und Monster wehren müssen. Die sieben Levels schicken uns dabei durch typische Horror-Szenarien, vom Spukhotel bis zum Sanatorium. Dabei gibt's natürlich jede Menge Schockmomente. Wer die Angst überwunden hat, kann anschließend auf globale Highscore-Jagd gehen. Mit den Move-Controller fällt das Zielen natürlich am leichtesten, aber auch mit dem DS4-Controller ist Until Dawn: Rush of Blood noch immer ein packendes Horror-Erlebnis.

Until Dawn: Rush of Blood statt 19,99€ für 6,99€

Arizona Sunshine

Arizona Sunshine Arizona Sunshine liefert jede Menge VR-Zombieaction, sowohl allein als auch im Koop.

Move-Controller optional

Im Zombie-Shooter Arizona Sunshine gleiten wir nicht auf Schienen durch die Levels, sondern können uns frei durch die Apokalypse bewegen, wahlweise wie in einem normalen Shooter oder per Teleportation. Neben der Kampagne bietet Arizona Sunshine auch einen Hordenmodus. Beide Modi kann man auch im Koop bestreiten. Wer von der temporeichen Ballerei genug hat, kann sich außerdem im Apokalypse-Modus versuchen, in dem Kugeln knapper und Gegner zahlreicher sind, weshalb vorsichtigeres Vorgehen wichtig ist. Sowohl DS4- als auch Move- und Aim-Controller werden unterstützt.

Arizona Sunshine statt 39,99€ für 11,99€

Moss

GamePro-Wertung: 86 Punkte

Moss - Gameplay-Trailer zum PSVR-Spiel 1:59 Moss - Gameplay-Trailer zum PSVR-Spiel

In Moss begleiten wir eine kleine Maus auf ihrem großen Abenteuer. Das Action-Adventure fesselt dabei schon auf den ersten Blick durch seine zauberhafte, technisch wunderschön umgesetzte Märchenwelt, die Moss zu einem typischen VR-Vorzeigetitel macht. Auch die stimmungsvolle Erzählung kann überzeugen. Das Gameplay ist eher simpel gehalten, funktioniert aber gut. Die Maus steuern wir wie in einem normalen Jump&Run, springen über Abgründe und wehren uns mit dem Schwert gegen Feinde. Zur Lösung der zahlreichen Rätsel greifen wird zudem per Bewegungssteuerung ein und räumen so etwa Felsen aus dem Weg.

Moss statt 29,99€ für 11,99€

A Fisherman's Tale

GamePro-Wertung: 83 Punkte

A Fisherman's Tale - Gameplay-Trailer kündigt VR-Adventure an 0:57 A Fisherman's Tale - Gameplay-Trailer kündigt VR-Adventure an

Move-Controller erforderlich

A Fisherman's Tale ist ein kurzes, aber eindrucksvolles Adventure mit einer kreativen Spielidee. Wir übernehmen die Rolle eines Fischers, der in einem Leuchtturm wohnt. Als ein Sturm aufzieht, wollen wir zur Spitze des Turms, um das Warnlicht anzuzünden, doch verschiedene Hindernisse stellen sich uns in den Weg. Um trotzdem unser Ziel zu erreichen, müssen wir Rätsel lösen. Das Besondere: Inmitten des Wohnraums steht ein Modell des Leuchtturms. Was wir dort verändern, ändert sich auch in unserer Umgebung. Greifen wir also in den Wohnraum des Modells hinein, erscheint neben uns unsere eigene riesige Hand.

A Fisherman's Tale statt 14,99€ für 7,49€

Superhot VR

Superhot VR Superhot VR ist ein Egoshooter mit einer einzigartigen Gameplay-Idee.

Move-Controller erforderlich

Bei Superhot VR handelt es sich um einen First Person Shooter mit einem besonderen Kniff: Solange wir selbst stillstehen, steht auch die Zeit still. Das gibt uns Gelegenheit, sogar im heftigsten Kugelhagel jede kleinste Bewegung genau zu planen und so Manöver auszuführen, auf die selbst Neo aus Matrix stolz wäre. Superhot VR ist übrigens keine bloße VR-Portierung des normalen Superhot, sondern ein neues, ganz an VR angepasstes Spiel mit eigener Story-Kampagne. Diese dient allerdings vor allem als Einführung in die Spielmechanik. Danach geht es in diversen Modi auf Highscore-Jagd.

Superhot VR statt 24,99€ für 9,99€

Ghost Giant

Ghost Giant - E3-Trailer enthüllt süßes Cartoon-Adventure für PlayStation VR 1:13 Ghost Giant - E3-Trailer enthüllt süßes Cartoon-Adventure für PlayStation VR

Move-Controller erforderlich

In Ghost Giant übernehmen wir die Rolle eines übernatürlichen Riesen, der über einer bunten Märchenwelt schwebt, welche es in Sachen Niedlichkeit sogar mit Moss aufnehmen kann. Wir erkunden ein von Tieren bewohntes Dorf und helfen den Einwohnern, indem wir mit den Move-Controllern direkt in die Welt hineingreifen. Auf diese Weise können wir sogar Dächer öffnen und Autos hochheben. Neben der hübschen Präsentation und den beeindruckenden Interaktionsmöglichkeiten zeichnet sich Ghost Giant zudem durch eine emotionale Geschichte aus.

Ghost Giant statt 24,99€ für 14,99€

Farpoint

GamePro-Wertung: 78 Punkte

Farpoint - E3-Trailer des VR-Shooters 1:58 Farpoint - E3-Trailer des VR-Shooters

Bei Farpoint handelt es sich um einen Egoshooter im Science-Fiction-Szenario, in dem wir es unter anderem mit Scharen insekten- und spinnenartiger Aliens zu tun bekommen. Wir können uns dabei wie in einem normalen Shooter frei bewegen, wobei das sehr lineare Leveldesign dafür sorgt, dass die Gegner in der Regel direkt vor uns auftauchen und schnelle Drehungen die Ausnahme bleiben. Auf sechs Karten könnt ihr zudem im Koop spielen, inzwischen ist auch ein Deathmatch-Modus dabei. Farpoint unterstützt den Aim-Controller, mit dem man die größte Immersion erreicht, steuert sich aber auch mit dem DualShock 4 ziemlich gut.

Farpoint statt 19,99€ für 9,99€