PS4 & PS5: Ratchet & Clank-Vergleich macht Generationswechsel deutlich

Ratchet und Clank: Rift Apart zeigt, wie sehr sich die technischen Möglichkeiten mit der Next Gen und PS5 weiter entwickeln.

von David Molke,
31.08.2020 18:30 Uhr

Ratchet & Clank: Rift Apart läutet mit der PS5-Version die nächste Konsolengeneration ein. Ratchet & Clank: Rift Apart läutet mit der PS5-Version die nächste Konsolengeneration ein.

Ratchet & Clank sieht 2020 ganz anders aus als 2016. In einem Vergleichsvideo wird nun überdeutlich, wie groß der Generations-Unterschied zwischen PS4 und PS5 eigentlich ausfällt. Das wirkt vor allem deshalb beeindruckend, weil ältere Spiele in unserer Erinnerung meist ganz anders aussehen, als es tatsächlich der Fall war.

Vergleichsvideo zeigt: So viel besser sieht Ratchet & Clank auf PS5 aus

Ratchet & Clank: Rift Apart erscheint für die PS5. Wann genau steht noch nicht fest. Dafür wissen wir aber schon jede Menge über den Look des Spiels und was es alles an Neuigkeiten darin gibt. Neben den schnellen Dimensionssprüngen sieht vor allem auch die Grafik beeindruckend aus.

Jetzt sagen einige vielleicht "Aber das letzte Ratchet & Clank sah genauso gut aus!" Was nicht stimmt, auch wenn das im Rückblick in eurer Erinnerung vielleicht der Fall sein mag. Aber auch wenn bei jedem neuen Ratchet & Clank der Eindruck entsteht, es sehe aus wie ein PixarFilm, gibt es große Unterschiede.

Diese Unterschiede verdeutlicht ein neues Fan-Video. Daran lässt sich gleichzeitig auch gut erkennen, was für einen Sprung im Hinblick auf Detail-Dichte, Auflösung und generelle Grafik-Qualität der Übergang zur Next Gen-Konsole PS5 bedeutet. Aber, wie es so schön heißt, seht selbst:

Link zum YouTube-Inhalt

Die größten Unterschiede dürften die folgenden sein:

  • Realistischeres Fell mit mehr Feinheiten & Details
  • Generell bessere Charaktermodelle, auch bei Clank
  • Größere Fülle an Effekten und Geometrie, höhere Dichte
  • Flüssigere und schnellere Gameplay-Darstellung

Besonders deutlich wird die größere Fülle an Details auch immer dann, wenn im Spiel Kisten zerstört oder Gegner beschossen werden. Auf der PlayStation 5 fliegen in Ratchet & Clank jedenfalls ordentlich die Fetzen. Wie Rift Apart grafisch sonst noch von der PS5 profitiert, könnt ihr hier nochmal ausführlich nachlesen.

Was gefällt euch am besten am neuen Ratchet & Clank? Wie findet ihr den direkten Vergleich? Ist euch dabei noch etwas ganz besonders aufgefallen?

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.