PS5 - Gerücht: AAA-Projekt der Resogun-Macher soll Launch-Titel werden

Was erwartet uns auf dem PS5-Event? Gut möglich, dass auch die Finnen von Housemarque etwas im Gepäck haben.

von Hannes Rossow,
10.06.2020 10:21 Uhr

Das Stormdivers-Projekt liegt bei Housemarque schon länger auf Eis - zugunsten eines AAA-Spiels. Das Stormdivers-Projekt liegt bei Housemarque schon länger auf Eis - zugunsten eines AAA-Spiels.

Morgen ist es endlich soweit und Sony will die ersten PS5-Spiele zeigen, die wir Ende des Jahres auf der neuen Konsole erleben dürfen. Die Gerüchteküche brodelt und viele große Namen werden immer wieder genannt. So sollen angeblich Horizon Zero Dawn 2, Gran Turismo 7 oder auch das Demon's Souls-Remake gezeigt werden. Aber auch die Entwickler von Housemarque sollen einen Kracher im Gepäck haben.

PS5-Launchtitel von Housemarque in Arbeit?

Wer das finnische Studio kennt, der weiß, dass Housemarque für qualitative Arcade-Action a la Resogun, Alienation oder Nex Machina steht. Doch diese Retro-Zeiten will das Studio hinter sich lassen und arbeitet daher schon seit längerer Zeit an einem unangekündigten AAA-Projekt.

Der Battle Royale-Titel Stormdivers wurde ebenfalls auf Eis gelegt, um Kapazitäten für das bislang größte Housemarque-Spiel zu schaffen.

Deal mit Sony: Wie der dänische Ableger von GameReactor nun berichtet, soll der ominöse Publishing-Partner des Großprojekts Sony höchstpersönlich sein. Angesichts der gemeinsamen Geschichte der beiden Parteien sicher keine große Überraschung, allerdings sagt GameReactor auch, dass Housemarque, ähnlich wie bei Resogun und der PS4, einen Release als Launch-Titel der PS5 anstrebt.

Das könnte bedeuten, dass der AAA-Titel im Rahmen des PS5-Events vorgestellt wird, dass am Donnerstag um 22 Uhr deutscher Zeit ausgestrahlt wird.

Was erwartet uns auf dem PS5-Event? In einem Prognose-Artikel führt GamePro alle Gerüchte zu möglichen Launch-Spielen und mehr für euch auf:

PS5-Event - Spiele, Design & mehr: Das könnte Sony zeigen   159     2

Mehr zum Thema

PS5-Event - Spiele, Design & mehr: Das könnte Sony zeigen

Es ist aber nicht zu sagen, inwieweit die Aussagen von GameReactor stimmen. Der betreffende Artikel spricht gleich mehrere "geheime Sommerspiele" an. Unter anderem wird hier auch behauptet, dass Far Cry 6 im Rahmen des Ubisoft Forward-Events am 12. Juli vorgestellt wird.

GamePro.de hat sich an Sony gewandt und hinsichtlich der Gerüchte um eine Stellungnahme gebeten. Sobald wir eine Antwort erhalten, updaten wir diesen Artikel natürlich sofort.

Glaubt ihr, dass Housemarque einen starken PS5-Launchtitel produzieren kann?

zu den Kommentaren (25)

Kommentare(25)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen