Für eine bessere PS5? Sony sammelt Feedback von PS4-Nutzern

Sony befragt aktuell offenbar P4-Besitzer nach ihrer Meinung und den Erfahrungen mit der PlayStation-Konsole. Angesichts des bevorstehenden PS5-Launchs könnte das Feedback für das Next Gen-Gerät genutzt werden.

von David Molke,
18.11.2019 14:22 Uhr

PS4, PS4 Pro und PS4 Slim werden bald durch die PS5 abgelöst – ein guter Zeitpunkt, um Feedback zu sammeln. PS4, PS4 Pro und PS4 Slim werden bald durch die PS5 abgelöst – ein guter Zeitpunkt, um Feedback zu sammeln.

Die PS5 steht vor der Tür: Es dauert nicht mehr allzu lange, bis die Next Gen-Konsolen erscheint und wir wissen auch schon einiges über sie. Aber trotzdem bleibt vieles natürlich noch im Dunkeln. Zum Beispiel, was genau Sony im Bereich der Nutzeroberfläche und Bedienfreundlichkeit plant.

Eine Umfrage unter PS4-Beistzern könnte zumindest Hinweise darauf liefern, dass Sony Feedback sammelt, um genau diese Bereiche mit der neuen Konsolengeneration auszubauen und zu verbessern.

PS4-Umfrage: Sony will wissen, was die Nutzer denken

6 Jahre Jubiläum: Ein PS4-Besitzer berichtet auf Reddit, dass er eine Umfrage-Email von Sony erhalten hat. Darin sei er explizit auf sein persönliches PS4-Jubiläum hingewiesen worden. Mit der Bitte, seine Nutzer-Erfahrungen und Gedanken zur PS4 mitzuteilen.

Woran liegt's? Wie der Reddit-Nutzer mit dem Spitznamen kasual7 selbst in einem Kommentar erklärt, glaubt er, dass er die Mail erhalten hat, weil er am Firmware Betatester-Programm Sonys teilnimmt.

Was wird gefragt? Es sei vor allem um das Gesamt-Erlebnis mit der PS4 im Zeitraum der letzten sechs Jahre gegangen, schreibt kasual7. Auch nach seinem Spiel-Verhalten mit anderen Plattformen wurde gefragt, allerdings ohne eine Erwähnung der PS Vita.

Nicht ungewöhnlich: Dass Sony derartige Umfragen verschickt, passiert immer wieder. Kunden-Befragungen werden anscheinend zu diversen Anlässen bei unterschiedlichen Nutzern angestoßen.

Um ähnliche Mails zu erhalten, müsstet ihr Sony in euren Einstellungen wohl aber auch erst einmal erlauben, euch entsprechende Nachrichten zu schicken.

Dass es sich hierbei explizit um Feedback handelt, dass sich auf die PS5 auswirkt, muss nicht zwingend der Fall sein. Es ist aber davon auszugehen, dass sich Sony die Meinung der Nutzer generell zu Herzen nimmt.

Mehr aktuelle News zur PS5 findet ihr hier:

zu den Kommentaren (26)

Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.