Psychonauts 2: Wie Videospiele Menschen mit Angstzuständen helfen können

Tim Schafer sprach im Interview mit GamePro.de über psychische Erkrankungen in Psychonauts 2 und wie Videospiele der geistigen Gesundheit helfen können.

von Eleen Reinke,
05.05.2021 18:31 Uhr

Auch Psychonauts 2 befasst sich mit dem Thema geistiger Gesundheit. Auch Psychonauts 2 befasst sich mit dem Thema geistiger Gesundheit.

Dass Videospiele die geistige Gesundheit fördern können, ist inzwischen bekannt. So können Spiele wie Pokémon Go während der anhaltenden Corona-Pandemie nicht nur vielen Menschen helfen, sich zu entspannen und die Situation zu bewältigen, sie können auch zur Therapie von etwa ADHS eingesetzt werden.

Tim Schafer, Gründer des Studios Double Fine Productions, sprach im Interview mit GamePro.de über sein aktuelles Spiel Psychonauts 2 und wie dieses und andere Spiele Menschen mit Angstzuständen helfen können:

"Bestimmte seelische Zustände können dafür sorgen, dass du einfach das Haus nicht mehr verlassen willst, weil alles überfordernd ist und negative Dinge auslöst. Mit Spielen kannst du dich an emotionale, soziale oder beängstigende Situationen herantasten. Sie lassen es dich in einer Situation testen, in der du die ultimative Kontrolle hat. Du kannst jederzeit die Xbox ausschalten, wenn du willst. Und wenn das Spiel eine positive Visualisierung enthält, erlaubt es dir diesen Datenpunkt zu haben: 'Oh, ich habe erfolgreich diese Panikattacke bekämpft.' [...] Du kannst daran wachsen. Das kann ein Videospiel dir geben."

Mit dem Begriff positive Visualisierung verweist er auf eine Form der Therapie, in der Patienten eine metaphorische Verkörperung für ihr Problem erschaffen und sich dann etwas vorstellen, womit sie es bekämpfen können.

In Psychonauts 2 können wir Panikattacken als Gegner bekämpfen

Auch Psychonauts 2 will sich dieser Visualisierung bedienen. Der Platformer behandelt selbst Themen psychischer Gesundheit wie Sucht, Traumata, Wahnvorstellungen oder Angstzustände.

Die verschiedenen Levels des Spiels finden jeweils im Kopf eines der Charaktere statt, in den wir mit Hilfe der psychischen Kräfte von Protagonist Raz eindringen können. Wie das Level dann aussieht, wird vom Geisteszustand und den Problemen des jeweiligen Charakters bestimmt.

So können uns etwa Panikattacken in Form von Monstern begegnen, die wir verlangsamen müssen, um sie aufzuhalten.

Psychonauts 2 - Erster echter Trailer zur Jump-&-Run-Fortsetzung 1:59 Psychonauts 2 - Erster echter Trailer zur Jump-&-Run-Fortsetzung

Auf die Frage wie Psychonauts mit der Thematik psychischer Erkrankungen respektvoll umgeht, erklärte Schafer, dass es ihm nicht darum ginge, eine klinische Sitzung nachzustellen. Vielmehr setze das Spiel darauf, Verständnis für die Probleme anderer zu schaffen, indem es sogar Empathie als Spielmechanik nutzt.

Psychonauts 2 ist für 2021 geplant

Psychonauts 2 ist seit mittlerweile 6 Jahren in Entwicklung und schon mehrfach musste der Release verschoben werden. Nach aktuellem Stand soll das Spiel noch im Jahr 2021 erscheinen, ein konkretes Datum fehlt aber bisher. Grund für die Verschiebung sei die Optimierung für Xbox Series X/S.

Obwohl Double Fine Productions seit 2019 Teil der Xbox Game Studios ist, erscheint Psychonauts 2 neben Xbox One und Xbox Series X/S auch für PC und PS4. Xbox-Fans können sich trotzdem freuen: Psychonauts 2 kommt direkt zu Release in den Game Pass.

Haben Videospiele euch in den letzten Monaten geholfen?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.