Wertung: Ratchet & Clank: Rift Apart im Test - Das erste Spiel, für das sich die PS5 lohnt

Wertung für PlayStation 5
90

»Ratchet & Clank: Rift Apart ist ein kompaktes PS5-Highlight, das in Sachen Gameplay sowie Story überzeugt und technische Maßstäbe setzt.«

GamePro
Präsentation
  • extrem detaillierte Level
  • beeindruckendes Raytracing
  • kaum vorhandene Ladezeiten
  • butterweiche Animationen
  • viele Partikel- und Lichteffekte

Spieldesign
  • kreatives Waffenarsenal
  • abwechslungsreiche Kämpfe
  • sinnvolle neue Fähigkeiten
  • tolle Einbindung der DualSense-Funktionen
  • Platforming kommt insgesamt etwas zu kurz

Balance
  • fünf jederzeit wechselbare Schwierigkeitsgrade
  • Waffen lassen sich aufwerten
  • faire Rücksetzpunkte
  • Waffen gut ausbalanciert
  • viele Accessibility-Optionen in den Einstellungen

Story/Atmosphäre
  • liebenswerte Charaktere
  • viel Humor und Sprachwitz
  • spannend erzählte Story
  • lebendige Spielwelten
  • deutsche Synchro etwas zu leblos

Umfang
  • 20 unterschiedliche Waffen
  • jede Menge Gegnertypen
  • New Game+ nach Abschluss der Kampagne
  • viele verstecke Collectibles
  • Sammelgegenstände etwas zu leicht zu finden

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (240)

Kommentare(240)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.