Red Dead 2 - Update in Arbeit: Fieser John Marston-Bug wird gefixt

Mit einem großen Title Update will Rockstar Games bald den wohl nervigsten Bug in Red Dead Redemption 2 ausmerzen und John Marston sowie andere Figuren zurück bringen.

von Hannes Rossow,
06.11.2018 12:00 Uhr

Ein Bug in Red Dead Redemption 2 hält John Marston und andere Figuren aktuell als Geisel.Ein Bug in Red Dead Redemption 2 hält John Marston und andere Figuren aktuell als Geisel.

Anfangs fiel es fast niemandem auf, doch schnell wurde klar, dass es in Red Dead Redemption 2 einen Bug gibt, der wichtige Charaktere aus dem Camp-Feature des Spiels aussperrt.

Unter bestimmten Umständen kann es passieren, dass sowohl John Marston, Abigail, der kleine Jack als auch Sadie Adler nicht im Lager der Bande auftauchen.

Red Dead Online
Neuer Leak deutet auf Duelle, Rennen & vieles mehr hin

Was tun, wenn die Marstons im Camp fehlen?

So funktioniert der Bug: Jetzt hat Rockstar Games den Bug bestätigt und eine Lösung versprochen. In einem aktuellen Blogeintrag hält der Entwickler die Problematik fest:

"Wenn ihr die Mission 'Feine Gesellschaft nach Valentine-Art' zu Beginn von Kapitel 2 abschließt, dabei aber einen Checkpoint neu laden musstet, werden Sadie, Jack, John und Abigail nur dann im Camp auftauchen, wenn sie Missionen für euch haben, die ihr abschließen könnt. Wir sind uns des Problems bewusst und arbeiten derzeit an einer Lösung, die in einem kommenden Title Update enthalten sein wird."

Achtet auf Checkpoints: Nun wissen wir also auch etwas mehr über die Umstände, die zum Bug führen. Denn nicht alle Spieler waren davon betroffen, offenbar braucht es einen gescheiterten Versuch bei der Onkel-Mission in Valentine.

Das beste Gratis-Pferd in Read Dead 2
So bekommt ihr den Weißen Araber

Solltet ihr also einen Fehler machen, startet die Mission komplett neu und greift nicht auf Checkpoints zurück.

Problem löst sich auch von allein: Ihr müsst übrigens nicht auf das Update warten, das Rockstar versprochen hat. Den Berichten zufolge tauchen die Charaktere nach dem Ende von Kapitel 4 wieder im Lager auf und wir können mit ihnen interagieren, als wären sie nie weggewesen.

Seid ihr betroffen? Habt ihr eine andere Lösung gefunden?


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen