Red Dead Redemption 2 - 5 wichtige Details aus dem dritten Trailer

Rockstar hat den dritten Trailer zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht. Darin zu sehen ist einmal mehr die extreme Detailverliebtheit der Entwickler - und ein alter Bekannter. Wir haben uns 5 Highlights herausgepickt.

von Tobias Veltin,
02.05.2018 18:55 Uhr

Der dritte Trailer zu Red Dead Redemption 2 hält wieder jede Menge Details bereit. Der dritte Trailer zu Red Dead Redemption 2 hält wieder jede Menge Details bereit.

Ein knappes halbes Jahr hat es gedauert, bis Rockstar einen neuen Trailer zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht hat. Jetzt aber ist Trailer Nummer 3 erschienen und lässt uns einen ausgiebigen Blick auf die Story-Sequenzen des Spiels werfen.

Knapp zwei Minuten lang sehen wir etliche Ausschnitte mit dem neuen Hauptcharakter Arthur Morgan und der Van Der Linde-Gang, der Morgan als Outlaw angehört. Wir haben fünf interessante Details und Erkenntnisse herausgepickt.

Red Dead Redemption 2 spielt im Jahr 1899

Das RDR 2 ein Prequel zu Red Dead Redemption werden würde, war bereits bekannt. Der Trailer verrät nun endlich das exakte Jahr. Die Geschichte von Red Dead Redemption 2 spielt im Jahr 1899, also zwölf Jahre vor dem ersten Redemption.

Der Trailer verrät das Jahr, in dem Red Dead Redemption 2 spielt. Der Trailer verrät das Jahr, in dem Red Dead Redemption 2 spielt.

John Marston ist zurück!

Auch das überrascht den geneigten Red Dead-Kenner wenig, schließlich ist John wie Arthur Morgan Teil der "Van der Linde"-Gang. Ihn aber jetzt erstmals nach fast acht Jahren wiederzusehen, ist schon ziemlich cool.

John wird in der entsprechenden Szene auf die Knie gezwungen und mit einem Messer bedroht. Deutlich erkennbar sind dabei seine frisch vernähten Wunden. Es ist also anzunehmen, dass wir in Red Dead Redemption 2 erfahren, wie John zu seinen prägnanten Narben gekommen ist.

John Marston mit frisch vernähten Wunden.John Marston mit frisch vernähten Wunden.

Melancholischere Stimmung als in Trailer 1 und 2

In Trailer 2 wurde die Gang - und damit auch Arthur - noch als Haudrauf-Bande dargestellt, auf dem Höhepunkt ihres kriminellen "Schaffens". Trailer Nummer 3 schlägt da ganz andere Töne an, unter anderem durch die ruhigere Musik und die deutlich düsteren Bilder.

Es scheint, als würden sich einige Mitglieder der Gang fragen, ob sie noch das Richtige tun, auch Arthur gehört anscheinend dazu. Innere Konflikte innerhalb der Gruppe sind deshalb vorprogrammiert. Ein hervorragender Ansatz für die Story.

Der dritte Trailer hat eine deutlich düsterere Stimmung als die ersten beiden. Der dritte Trailer hat eine deutlich düsterere Stimmung als die ersten beiden.

Es gibt einen potenziellen Oberbösewicht

In Red Dead Redemption 2 fungierte Edgar Ross als absoluter Bad Guy, Trailer 3 lässt zumindest den Schluss zu, dass Rockstar in RDR2 ebenfalls eine Figur als einen der zentralen Antagonisten aufbaut.

Wir reden von dem Herren im schnieken Anzug und dem Melonen-Hut auf dem Schädel. Möglich, dass er ähnlich wie Edgar Ross dem Bureau of Investigation angehört, das Jagd auf Outlaw-Banden macht. Genau wissen wir es natürlich nicht, böse genug sieht der Kerl aber auf jeden Fall aus.

Ist dieser Herr der Oberbösewicht aus RDR 2?Ist dieser Herr der Oberbösewicht aus RDR 2?

Die Details als Detail

Detail Nummer fünf ist die Detailverliebtheit an sich. Achtet mal darauf, wieviele kleine Feinheiten ihr im Trailer entdecken könnt. Zum Beispiel die Funken beim Lagerfeuer oder die Schneespuren auf den Jacken.

Und ist euch aufgefallen, dass man bei den Pferden teilweise sogar detailliert das Gebiss sehen kann? Oder dass die Waffen feine Verzierungen haben - ein Hinweis auf modifizierbare Waffenskins?

Achtet auf die feinen Verzierungen der Waffen!Achtet auf die feinen Verzierungen der Waffen!

So oder so, wir werden uns den Trailer noch mehrfach anschauen, um noch mehr Details herauszufinden. Wenn ihr selbst etwas besonders interessantes seht: Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Noch mehr Infos zu Red Dead Redemption 2 findet ihr übrigens ab morgen bei uns:

Deutschland-exklusive Preview zu Red Dead Redemption 2
Wir waren vor Ort bei Rockstar!

Red Dead Redemption 2 - Trailer #3 zeigt Story-Sequenzen aus dem Western-Epos 2:08 Red Dead Redemption 2 - Trailer #3 zeigt Story-Sequenzen aus dem Western-Epos


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen