Red Dead Redemption 2: Update bringt kleine Änderung & erfüllt Fan-Wunsch

Mit einem Update bringt Rockstar Games ein kleines Feature in Red Dead Redemption 2, das sich Fans schon lange für den Singeplayer-Modus gewünscht haben.

von Andreas Bertits,
03.12.2020 14:56 Uhr

Red Dead Redemption 2 hat den Fans einen Wunsch erfüllt. Red Dead Redemption 2 hat den Fans einen Wunsch erfüllt.

Nachdem Red Dead Online kürzlich ein eigenständiges Spiel unabhängig von Red Dead Redemption 2 wurde, gab es aber auch für das große Western-Epos von Rockstar Games ein Update. Und zwar eines, dass die Fans sehr glücklich machen dürfte.

Denn diese wünschen sich schon sehr lange - und zwar für den Story-Modus. Ihr könnt die Advanced Camera nun auch dann nutzen, wenn ihr gerade auf einem Pferd reitet. Das heißt, ihr müsst nicht mehr anhalten, um schöne Bilder mit dem Fotoapparat zu machen. Ihr bleibt einfach bequem auf dem Pferd sitzen.

Endlich könnt ihr Fotos vom Pferd aus schießen

Ein Wunsch der Fans erfüllt sich: Die Advanced Camera ist im Grunde eine Art Fotomodus für Red Dead Redemption 2. Es ist sogar möglich, Selbstportraits zu machen. Fotomodi sind bei Spieler*innen sehr beliebt, weswegen natürlich der Wunsch groß war, diese jetzt integrierte Änderung in RDR 2 zu bekommen, um einfach bequemer bessere Fotos schießen zu können.

Link zum Twitter-Inhalt

Das neue Update für RDR 2 bringt noch einige weitere Änderungen und Neuerungen mit sich. Dazu gehören eine neue Kopfgeld-Jagd, Anpassungen an der Rolle des Kopfgeldjägers, Balancing-Optimierungen, Bugfixes, neue Items und mehr.

Dass aber die Advanced Camera nun auch im Story-Modus von RDR 2 vom Pferd aus benutzt werden kann, ist etwas, worüber sich die Community ganz besonders freut. Nun fehlt nur noch, dass Rockstar Games neue Singleplayer-Inhalte wie weitere Quests und Storylines einbaut. Ob so etwas kommt, ist aber momentan nicht bekannt.

Freut ihr euch auch über die Funktion, die Advanced Camera in RDR 2 vom Pferd aus benutzen zu können? Hofft ihr weiter auf neue Single-Player-Inhalte?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.