Red Dead Redemption 2 - Gerücht: Spiel ist so groß, dass es für PS4 auf zwei Blu-rays erscheint

Könnte es wirklich sein, dass Red Dead Redemption 2 zu groß für eine normale Blu-ray ist?

von Hannes Rossow,
30.09.2018 11:00 Uhr

Red Dead Redemption 2 ist wunderschön und das fordert vielleicht seinen Tribut.Red Dead Redemption 2 ist wunderschön und das fordert vielleicht seinen Tribut.

Vor ein paar Tagen berichteten wir bereits, dass ihr mindestens 105 GB Speicherplatz benötigt, um Red Dead Redemption 2 auf eurer PS4 zu installieren. Dass dieser Datensatz nicht gerade klein ist, dürfte klar sein. Offenbar ist das kommende Western-Abenteuer aus dem Hause Rockstar Games aber derart groß, dass es nicht mehr auf eine einzige Blu-ray passt.

Kommt Red Dead Redemption 2 auf zwei Discs?

Holt die Software die Hardware wieder ein? Einem mittlerweile entfernten Tweet vom Händler GameStop zufolge, könnte Red Dead Redemption 2 eines der ersten Spiele seit der PS1-Ära sei, die nicht mehr auf den standardmäßigen Datenträger passen.

In einem Bild, das den Start der Vorbestellungen des Spiels bewirbt, ist ein PS4-Case zu sehen, das deutlich dicker ist, als wir es gewohnt sind.

Dicke Verpackung: Am seitlichen Rand ist zu sehen, dass das Case dick genug ist, um zwei Blu-rays sicher zu beherbergen. Allerdings ist nicht klar, ob dies nur ein holpriger Photoshop-Fehler ist oder ob es bald wirklich dickere PS4-Verpackungen für einzelne Spiele geben wird.

Dass der Tweet gelöscht wurde, spricht aber auch Bände.

Kann das Spiel wirklich zu groß sein?

Alles ist möglich: Es ist schwer zu sagen, ob ein derartiger Schritt wirklich notwendig wäre. Auf eine standardmäßige Blu-ray passen etwa 50 GB an Daten und auf dem ersten Blick scheint ein Festplattenspeicher von 105 GB zu zeigen, dass eine Disc nicht ausreicht.

Allerdings sind diese Größen nicht direkt zu vergleichen, denn auf der Disc befindet sich immer nur eine komprimierte Fassung des Spiels, die erst auf der PS4 installiert werden muss. Alles steht und fällt mit der Frage, ob Rockstar Games in der Lage ist, die 105 GB auf unter 50 GB zu komprimieren.

Es gibt auch XL-Varianten der Blu-ray, die bis zu 100 GB speichern können, die werden von der PS4 und der PS4 Pro allerdings nicht unterstützt.

Unmöglich ist das sicher nicht, aber im Hinblick auf kommende Updates und DLCs, die in Spezialeditionen vielleicht in der Retail-Version enthalten sein sollen, kann der zusätzliche Platz sicher nicht schaden. Außerdem kann es ja auch ein starkes Marketing sein, ein Spiel auf zwei Discs auszuliefern, weil es einfach "zu groß und detailliert" ist.

Was haltet ihr davon?

Red Dead Redemption 2 - Vorschau-Video: Wie gut ist es wirklich? Wir konnten endlich selbst spielen 20:53 Red Dead Redemption 2 - Vorschau-Video: Wie gut ist es wirklich? Wir konnten endlich selbst spielen


Kommentare(81)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen