Red Dead Redemption 2-Spieler findet mögliche GTA 6-Waffen im Source Code

Wie steht es um GTA 6? Um der Antwort näher zu kommen, suchen Fans nach Hinweisen und fanden Waffen in RDR2, die aber nichts bedeuten müssen.

von Annika Bavendiek,
08.01.2021 16:59 Uhr

Der Code von Red Dead Redemption 2 könnte Hinweise auf GTA 6 beinhalten. Es könnte aber auch nur Wunschdenken sein. Der Code von Red Dead Redemption 2 könnte Hinweise auf GTA 6 beinhalten. Es könnte aber auch nur Wunschdenken sein.

GTA 5 ist dank GTA Online wie eine Gelddruckmaschine für Rockstar und schaffte es auch nach über sieben Jahren seit dem Erst-Release noch auf Platz 3 der Top-Spiele im SuperData-Report 2020. Demnach gibt es vorerst keinen Grund, diesen Erfolg mit einem GTA 6 selbst auszubremsen.

Fans warten trotzdem ungeduldig auf GTA 6 und suchen daher nach Hinweisen. Ein User des GTA-Forums fand nun Waffen im Quellcode von Red Dead Redemption 2, die auf den neuen GTA-Teil hindeuten könnten. Oder es handelt sich schlichtweg nur um Test-Objekte, an die sich die Fans nur verzweifelt festklammern.

Waffen im RDR2-Code könnten auf GTA 6 hinweisen

Bei den von DerekLeet gefundenen Waffenmodellen handelt es sich um eine AK47, ein L1A1-Gewehr und zwei Varianten einer Browning-Pistole. Mal ganz davon abgesehen, dass diese Waffen definitiv nicht zum Western-Setting von Red Dead Redemption 2 passen, wies er darauf hin, dass die Modelle auch nicht zu GTA 5 passen können, da der Vergleich der Codes keine Übereinstimmung in dieser Richtung zeigte. Haben sie also doch etwas mit GTA 6 zu tun? Einige Fans gehen davon aus, dass dies auf ein Setting in den 80er Jahren hindeutet. Es könnte sich dabei aber auch einfach nur um Test-Objekte handeln, da die Modelle anscheinend seit dem Release von Red Dead Redemption 2 im Code enthalten sind.

GTA-Fans greifen nach jedem Strohhalm

Aber bis offizielle Infos seitens Rockstar Rückschlüsse darauf zulassen, bleiben das alles nur Vermutungen. Damit reihen sich die Waffenmodelle in die Liste der angeblichen Hinweise ein, auf die Fans etwas verzweifelt hoffen. Ein weiteres Beispiel wäre hier der GTA Online-Teaser vom 19. November 2020:

GTA 6: Fans glauben, dass im neuen GTA-Online-Teaser ein Hinweis steckt   4     0

Mehr zum Thema

GTA 6: Fans glauben, dass im neuen GTA-Online-Teaser ein Hinweis steckt

Immerhin scheint klar zu sein, dass GTA 6 mehr Singleplayer-Inhalte bekommt. Wobei es hier auch etwas auf die Interpretation ankommt:

GTA 6 & GTA Online: Rockstar Games verspricht mehr Singleplayer   29     3

Mehr zum Thema

GTA 6 & GTA Online: Rockstar Games verspricht mehr Singleplayer

Aber was sagt ihr dazu? Was für ein Spiel wird GTA 6 eurer Meinung nach und wird in die Waffen zu viel reininterpretiert?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.