RDR2: Flieg Gangster, flieg - Arthur lässt in absurdem Video menschliche Drachen steigen

In einem kuriosen Video könnt ihr sehen, wie ein Red Dead Redemption 2-Spieler einen NPC steigen lässt. Der fliegt durch die Lüfte als wäre er ein Drachen.

von David Molke,
30.03.2022 08:45 Uhr

Red Dead Redemption 2 ermöglicht allerlei absurde Spielereien, aber das Drachen steigen lassen gehört eigentlich nicht dazu. Red Dead Redemption 2 ermöglicht allerlei absurde Spielereien, aber das Drachen steigen lassen gehört eigentlich nicht dazu.

Red Dead Redemption 2 ist vor über drei Jahren erschienen, aber begeistert viele Fans immer noch. Das liegt unter anderem natürlich daran, dass die Spielwelt so lebendig wirkt und viele Möglichkeiten für die kuriosesten Experimente bietet. Das lässt sich mit Hilfe von Mods natürlich nochmal verstärken beziehungsweise komplett auf die Spitze treiben. Wie es zum Beispiel dieser Redditor getan hat, der einen NPC hinter sich herzieht, während er auf einem rasend schnellen Zug steht. Das Ergebnis fällt ziemlich überraschend und sehr witzig aus.

Red Dead Redemption 2: Das absurdeste Video, das ihr heute sehen werdet

Darum geht's: Ein weiteres spaßiges Video aus den Tiefen des Internets findet seinen Weg zu euch. Das liegt vor allem an der Absurdität des Ganzen und wie witzig es aussieht. Auch wenn der betroffene NPC von der Angelegenheit natürlich sehr viel weniger halten dürfte. Er ruft währenddessen um Hilfe, aber vergeblich.

Was ist zu sehen? In dieser offenbar gemoddeten Version von Red Dead Redemption 2 steht die Spielfigur auf einem Zug, der sehr viel schneller durch die Open World rattert, als das normalerweise der Fall ist. An Bord befindet sich auch noch ein argloser NPC, der allerdings direkt mit dem Lasso gefangen wird, um ihn hinter dem Zug herzuschleifen.

Allerdings bewegt sich der Zug so dermaßen schnell, dass der NPC gar nicht erst auf dem Boden aufschlägt, sondern durch die Luft hinterher fliegt. Wie beim Drachen steigen lassen steigt hier der gefesselte und um Hilfe schreiende Mensch in die Lüfte, als wäre er federleicht. Das sieht einfach zum urkomisch aus, zum Leidwesen des NPCs natürlich. Aber seht selbst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Mehr zu RDR 2:

In den Kommentaren unter dem Video wird natürlich heftig debattiert, ob hier auch das Video oder nur das Spiel beziehungsweise der Zug beschleunigt wurde. Zusätzlich häufen sich verschiedene Erklärungsversuche, wieso der Zug so schnell ist. Vielleicht hat jemand die Schienen mit Butter eingefettet oder es geht permanent abwärts. Wir würden trotzdem auf eine Mod tippen.

Wie findet ihr das Video und diesen Umgang mit dem armen NPC?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.