Horror geht weiter: Resident Evil 3 bekommt noch diese Woche eine Demo

Gute Nachrichten für alle Horror-Fans, die Zuhause festsitzen: Resident Evil 3 bekommt noch diese Woche eine kostenlose Demo.

von Ann-Kathrin Kuhls,
16.03.2020 15:20 Uhr

Resi-Fans bekommen vielleicht schon bald einen Vorgeschmack auf das kommende Remake. Resi-Fans bekommen vielleicht schon bald einen Vorgeschmack auf das kommende Remake.

Update vom 16.03.2020, 15:09 Uhr

Der unten genannte selbsterklärte Insider hat sich wohl vertan: Wie in einer Pressemitteilung mitgeteilt wird eine Demo zum Resident Evil 3 Remake schon ab dem 19. März weltweit für PS4, Xbox One und über Steam für den PC spielbar sein.

Nachdem ihr die Demo abgeschlossen habt, werdet ihr außerdem mit einem neuen Trailer belohnt.

Und wer dann noch nicht genug hat, kann sich ab dem 27. März in die Open Beta des asymmetrischen Multiplayers Resident Evil Resistance werfen.

Ursprüngliche Meldung:

Das Resident Evil 3-Remake erscheint am 3. April für Xbox One, PS4 und PC. Davor hatte Capcom bereits angekündigt, dass es eine Demo geben soll, die den Fans zeigt, was sie erwartet. Einem Insider zufolge soll die jetzt schon diese Woche erscheinen, genauer am Freitag, den 20. März.

Das behauptete zumindest der selbsterklärte Insider AestheticGamer aka Dusk Golem auf Twitter, nachdem er in einem anderen Thread auf eine Frage zur Demo antwortete (via wccftech.com).

Wie realistisch ist das? Dusk Golem hat in der Vergangenheit schon mehrmals richtig gelegen, wenn es um Details zu diversen Resident Evil-Spielen ging. Wir räumen ihm deswegen eine gewisse Glaubwürdigkeit ein. Allerdings handelt es sich hier nicht um eine offizielle Aussage des Publishers, weswegen die Information wie alle Gerüchte mit Vorsicht zu genießen sind. Wir haben deswegen auch bei Capcom nachgefragt und updaten euch, sobald wir etwas erfahren.

Dass die Demo aber in den kommenden Tagen aufgrund der baldigen Veröffentlichung kommen muss, das steht außer Frage. Beim Remake von Resident Evil 2 erschien die Demo exakt zwei Wochen vor Release. Das wäre in diesem Fall, ihr ahnt es schon, der 20. März.

Details zur Demo?

Was Dusk Golem (wissentlich oder unwissentlich) verschwiegen hat, sind Eckdaten zur Demo abseits des Datums. Beispielsweise, ob am Freitag ein Preload startet oder wir die Software direkt herunterladen und spielen können.

Preview: Resident Evil 3 macht Spaß, aber das Wichtigste fehlt   52     3

Mehr zum Thema

Preview: Resident Evil 3 macht Spaß, aber das Wichtigste fehlt

Oder für welche Plattformen die Demo erscheinen soll. Gibt es eine Exklusivität oder können sowohl Xbox One- als auch PS4-Spieler starten? All das wurde leider nicht geklärt. Doch auch hier halten wir euch bei neuen Informationen auf dem Laufenden.

Was würdet ihr in einer Demo sehen wollen?

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen