Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Resident Evil: Revelations 2 - Vier Wochen Angst

Fazit der Redaktion

Stephan Freundorfer: In Kombination mit den Trailern machen die wenigen Demo-Minuten gewaltigen Appetit auf die Story von Resident Evil Revelations 2: Die mysteriöse Entführerin, das ungleiche Heldinnen-Duo, die bedrohliche Kulisse und die Sache mit den Armbändern beflügeln meine Fantasie und lassen mich auf spannende Survival-Horror-Stunden hoffen.

So klassisch aber die Spielmechanik aus Ressourcenmangel, herausfordernden Gegnern und sporadischen Rätseln, so neumodisch ist die Veröffentlichung in wöchentlichen Kapiteln. Sorge bereitet mir dabei vor allem der Preis der Episoden und des Gesamtpakets: Für einen vollwertigen, umfangreichen Resi-Titel würde Capcom sicher mehr als 25 Euro verlangen. Ich lasse mich allerdings nur allzu gern eines Besseren belehren.

3 von 3


zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.