Resident Evil: Village – Capcom deutet Demo des Horrorspiels an

Über Twitter fragt Capcom nach, ob Interesse an einer Demo des kommenden Horrorspiels Resident Evil: Village besteht.

von Andreas Bertits,
10.07.2020 17:25 Uhr

Vielleicht bekommen wir eine Demo von Resident Evil: Village. Vielleicht bekommen wir eine Demo von Resident Evil: Village.

Der erste Trailer zum Horror-Action-Adventure Resident Evil: Village macht schon Lust darauf, das neue Abenteuer zu erleben. Allerdings wirken einige Elemente doch überraschend anders. Offenbar bekommen wir es mit Werwölfen und Hexen und weniger mit den bekannten Zombies zu tun. Sogar der Auftritt von Chris Redfield wirkte sehr merkwürdig. Daher steht die Frage im Raum: Ist das noch Resident Evil?

Capcom will was von euch wissen: Das könnt ihr vielleicht bald selbst herausfinden. Denn über Twitter lädt euch Capcom dazu ein, an einer Umfrage teilzunehmen. Dort müsst ihr Fragen beantworten, zu denen beispielsweise gehören, ob ihr euch generell für Resident Evil interessiert, welche Spiele der Reihe ihr kennt und ob ihr schon von Resident Evil: Village gehört habt.

Link zum Twitter-Inhalt

Capcom fragt nach Interesse an einer RE8-Demo

Eine Frage ist besonders interessant: Interessant wird es dann bei der Frage, ob euch der Name des Spiels überhaupt gefällt und ob ihr einen Single-Player-Titel erwartet. Zudem fragt Capcom, ob ihr gerne vorab, eine Demo des neuen Spiels antesten wollt.

Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass Capcom plant, eine Demo zu Resident Evil: Village zu veröffentlichen. Das wäre nicht verwunderlich, immerhin gab es auch Demos zu den Remakes von Resident Evil 2 und 3.

Wollt ihr mehr über Resident Evil: Village erfahren? Wir haben alle Theorien für euch zusammengetragen:

Resident Evil 8: Village - Unsere Theorien zu Story, Setting & mehr   29     6

Mehr zum Thema

Resident Evil 8: Village - Unsere Theorien zu Story, Setting & mehr

Eventuell ist wieder so etwas geplant. Wir bekommen einen kurzen Abschnitt von Resident Evil: Village als Demo zu spielen und können dann entscheiden, ob es uns zusagt und wir die Vollversion kaufen wollen. Wann diese Demo dann verfügbar ist, ist unklar. Immerhin findet der Release des neuen Horrorspiels erst 2021 statt.

Wir haben diesbezüglich bei Capcom nachgefragt und werden bei einer Antwort den Artikel aktualisieren.

Würdet ihr eine Demo von Resident Evil: Village spielen? Was müsste diese Demo eurer Meinung nach bieten?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen