Returnal soll nicht der einzige AAA-Titel von Housemarque bleiben

Housemarque will sich nicht auf dem Erfolg von Returnal ausruhen und plant, sich in näherer Zukunft auf einzelne große Projekte zu konzentrieren.

von Jasmin Beverungen,
23.05.2021 11:58 Uhr

Returnal soll nicht der letzte AAA-Titel von Housemarque bleiben. Returnal soll nicht der letzte AAA-Titel von Housemarque bleiben.

Im PS5-Exclusive Returnal vom Entwicklerstudio Housemarque müssen wir auf dem Planeten Atropos um ihr Überleben kämpfen. Das Entwicklerteam hat mit Returnal sein AAA-Debüt gewagt und scheint auf den Geschmack gekommen zu sein. In einem Interview mit Gamereactor erklärt Housemarque, dass weitere AAA-Titel folgen werden.

Nicht nur das Resogun-Studio

In dem Interview sprach Marketing Director Mikael Haveri über die Zukunft von Housemarque und wie der Erfolg von Returnal den Kurs für das Entwicklerstudio setzte. So beschrieb Haveria, dass Housemarque nicht mehr nur für Titel wie Resogun bekannt werden möchte, sondern sich in Zukunft auf einzelne, größere Projekte konzentrieren will:

"Ja, wir haben vorher an zwei Projekten gearbeitet und jetzt haben wir mit Returnal natürlich nur noch ein Projekt. Es ist schwer zu sagen, ob wir in Zukunft mit einem oder zwei Projekten weitermachen werden, aber die Idee, dass wir uns jetzt mit Returnal etablieren können, wird die zukünftige Art von Titeln definieren, die wir entwickeln wollen. Die Idee ist, dass wir jetzt zeigen wollen, dass wir nicht nur ein "Resogun-Studio" sind."

Doch Haveri stellte klar, dass sich der vorgegebene Weg in Zukunft noch ändern könnte. So kann sich das Entwicklerstudio genauso gut vorstellen, in ferner Zukunft zurück zu den Wurzeln zu kehren und wieder kleinere, Arcade-inspirierte Titel zu entwickeln:

"Wir können alle möglichen Dinge tun und für unser Studios bedeutet das, dass wir diese größeren Arten von Erfahrungen anstreben wollen. Nun, wir lieben immer noch Arcade. Wir lieben auch immer noch kleinere Spiele. Aber wer weiß? Vielleicht werden wir in 26 Jahren auch mehr davon machen."

Vom Arcade-Titel zum AAA-Spiel

Zwar existiert Housemarque schon seit den frühen 90er Jahren, richtig bekannt wurde das Studio aber erst mit dem Titel Super Stardust HD im Jahr 2007. Bislang konzentrierte sich das Entwicklerstudio auf Arcade-inspirierte Konsolenspiele, doch diese werfen heutzutage nicht mehr genug Profit ab. Zu den bekannteren Titeln des Entwicklerstudios zählen Resogun und Nex Machina.

Weitere Artikel zu Returnal findet ihr in der GamePro-Übersicht:

Returnal als bockschweres PS5-Exclusive

Der Action-Titel Returnal erschien am 30. April 2021 exklusiv für PlayStation 5 und zählt zum Rogue-Like-Genre. Das bedeutet, dass das Spiel einen recht hohen Schwierigkeitsgrad besitzt und kaum Verschnaufpausen durch Speichermöglichkeiten zulässt. In Returnal müsst ihr Astronautin Selene, die auf dem Planeten Atropos gestrandet ist, aus einer Zeitschleife befreien.

Sollte Housemarque sich auf weitere AAA-Titel konzentrieren oder lieber zurück zu den Arcade-Wurzeln kehren?

zu den Kommentaren (43)

Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.