Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Ridge Racer 7

Es ist wie ein Spaziergang in der Heimatstadt: Angenehm vertraut, aber nicht spektakulär.

von Bernd Fischer,
18.03.2007 22:26 Uhr

Mit Ridge Racer verhält es sich wie mit Toast »Erdnussbutter + Marmelade«: Die einen lieben es aufgrund der unkomplizierten, schnellen Nahrungsaufnahme, die anderen wenden sich lieber gehaltvolleren Snacks zu. Ob man es nun mag oder nicht – Fakt ist, dass die Serie ein fester Bestandteil der Videospielszene geworden ist. Ohne Ridge Racer keine erfolgreiche Einführung der PSOne, ohne Ridge Racer kein Arcade-Rennspaß zu Beginn einer neuen Sony-Konsole – so einfach ist die Regel. Auch mit der PS3 bleibt diese Tradition erhalten, und so dürfen sich Vollgas-Fans und Drift-Fetischisten auf eine neue Raserei freuen. Oder ist alles doch nur alter Käse?

1 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.