Roadmap für Anthem veröffentlicht - Erstes Update mit Endgame-Inhalten kommt schon im März

Am 22. Februar erscheint Anthem und schon im März geht es mit Inhalts-Updates weiter. Neben neuen Events ist auch Endgame-Content geplant.

von Mathias Dietrich,
07.02.2019 15:30 Uhr

Das erste Inhaltspdate für Anthem erscheint bereits im März 2019.Das erste Inhaltspdate für Anthem erscheint bereits im März 2019.

Anthem ist als Live-Service-Spiel geplant und soll nach Release regelmäßig mit Updates versorgt werden. Die erste Erweiterung wird bereits im März erscheinen und Bioware hat nun auch gleich ihre Pläne für die kommenden Monate bekannt gegeben.

Die Erweiterungen von Anthem werden in unterschiedliche Akte eingeteilt, von denen sich jeder nochmal in einige Updates unterteilt. Die veröffentlichten Roadmap-Bildern zeigen bereits ein Teaserbild zu den ersten drei Akten sowie einen Hinweis darauf, dass weitere folgen werden.

Auf Twitter weist Lead Producer Ben Irving noch einmal konkret darauf hin, dass alle Akte und Updates komplett kostenlos sein werden. Schon in der Vergangenheit erklärten die Entwickler von Anthem mehrmals, dass es Mikortransaktionen nur für kosmetische Items geben wird.

Das bietet Anthem: Akt 1

Der erste Akt wird schon im März veröffentlicht, also kurz nach Release des Spiels (22. Februar), und wird aus insgesamt drei Updates bestehen. Deren grobe Inhalte sind bereits bekannt.

So sieht die Roadmap für Anthem aus. Die groben Inhalte von Akt 1 stehen bereits fest.So sieht die Roadmap für Anthem aus. Die groben Inhalte von Akt 1 stehen bereits fest.

Akt 1: "Echoes of Reality"

  • Update 1: "Evolving World"
  • Update 2: "Stronger Together"
  • Update 3: "The Cataclysm"

Inhalte der Updates von Akt 1:

  • Neue Events
  • Quality of Life
  • Neue Belohnungen
  • Ausgebautes Fortschrittssystem
  • Neues Stronghold
  • Gilden und Leaderboards
  • Neue Missionen
  • "The Cataclysm"

Der Entwickler hat noch nicht bekannt gegeben, welches Update welche Inhalte bekommt. Allein auf Grunde des Namens scheint bisher nur klar zu sein, dass Update 3 für "The Cataclysm" sorgen wird.

Bei diesen Kataklysmen handelt es sich um besondere Welt-Events, die die Höhepunkte von Anthem darstellen und gar dessen Welt verändern sollen. Gut möglich, dass jeder Akt mit so einem Kataklysmus enden wird.

Der Titel von Update 2 deutet an, dass es Gilden und Leaderboards einführen wird. Neue Events dürften sich durch alle Updates ziehen. Denn Bioware teilte bereits mit, dass die Welt von Anthem stets im Wandel sein soll.

Die Entwicklungen an weiteren Content für Anthem sind bereits in vollem Gang. Erst kürzlich berichteten wir, dass der Entwickler neben Wetterbedingungen scheinbar bereits an einer komplett neuen Region arbeitet. Auch neue Kreatren teaserten die Entwickler bereits an.

Endgame in Anthem - Trailer erklärt: Die größten Highlights werden später eingebaut 5:28 Endgame in Anthem - Trailer erklärt: Die größten Highlights werden später eingebaut


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen