Adventskalender 2019

Guckt mal, jemand hat Rocket League in No Man's Sky nachgebaut

Ein User namens BoidGaming hat den Kreativ-Modus von No Man's Sky genutzt, um ganz eigene Rocket League-Version zu bauen.

von Tobias Veltin,
23.08.2019 13:37 Uhr

Der Kreativ-Modus von No Man's Sky macht seinem Namen in diesem Fall alle Ehre. Der Kreativ-Modus von No Man's Sky macht seinem Namen in diesem Fall alle Ehre.

Kreativ-Modi und Editoren in Spielen sind immer dann besonders beeindruckend, wenn man es schafft, damit ganze (Mini-)Spiele zusammenzubasteln. Und auch wenn man selber dafür vielleicht nicht die Zeit und Muße dafür hat, gibt es doch meistens Videos, die die Kreativität von anderen Usern zeigen.

So auch im Fall von Boid Gaming. Der hat nämlich einfach mal kurzerhand eine ganz eigene Variante von Rocket League gebaut. Der Clou: Diese Variante befindet sich im Weltraum-Spiel No Man's Sky, dessen Kreativ-Modus Boid Gaming nutzte, um den Auto-Fußball-Mix zu bauen.

Und das Ganze ist ziemlich beeindruckend, denn die No Man's Sky-Variante funktioniert fast wie das "echte" Rocket League. Ein Ball spawnt auf dem Spielfeld, welcher dann von den Fahrzeugen ins gegnerische Tor bugsiert werden muss. Im Video unten könnt ihr euch die beeindruckende Arbeit anschauen.

Leider nicht selbst spielbar

Selbst spielen könnt ihr Boid Gamings Rocket League-Version leider nicht, aber eventuell mithilfe des Videos nachbauen.

No Man's Sky ist für die PS4, die Xbox One und den PC erhältlich und hat erst kürzlich ein großes Update mit dem Titel Beyond bekommen.

No Man's Sky 2.0
So gut ist das Beyond-Update geworden

No Man's Sky Beyond - Launch-Trailer zum großen Update entführt uns in neue weite Welten 1:49 No Man's Sky Beyond - Launch-Trailer zum großen Update entführt uns in neue weite Welten


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen