GTA 3-Remake: Rockstar verspricht Überraschungen zum 20. Geburtstag und lässt die Fans hoffen

GTA 3 feiert 2021 sein 20-jähriges Jubiläum. Rockstar will zum Fest „spaßige Überraschungen“ bieten, und Fans denken an ein Remake.

von Jonathan Harsch,
19.05.2021 10:54 Uhr

Bekommt GTA 3 zum Geburtstag ein Remake? Bekommt GTA 3 zum Geburtstag ein Remake?

Am 22. Oktober 2021 feiert GTA 3 seinen 20. Geburtstag. Und Rockstar wird die Feierlichkeiten für den PS2-Klassiker nicht ignorieren. Das Studio versprach allen Fans der Reihe "spaßige Überraschungen" (via Gamespot). Aber was genau bedeutet das? Auf jeden Fall eine Menge Inhalte für GTA Online. Rechnet mit Waffen, Outfits und vielem mehr, dass ihr aus dem dritten Teil der Serie kennt.

Vielleicht kommt aber noch mehr, denn einige Fans spekulieren sogar auf ein waschechtes Remake von GTA 3. Aber wie wahrscheinlich ist das?

GTA-Remakes nicht ausgeschlossen

Publisher äußert sich zu möglichen Remakes: Die Hoffnungen der Community könnten sich zum Teil auf einen Finanzbericht von Take-Two beziehen, in dem das Mutterunternehmen von Rockstar Remakes der alten GTA-Teile explizit nicht ausschließt. Den Entwicklern würden also zumindest keine Steine in den Weg gelegt werden, sollten sie sich für diesen Schritt entscheiden.

Was spricht dafür? Die letzte Konsolen-Generation ging vorüber, ohne dass wir einen neues GTA bekommen haben. Und GTA 6 liegt angeblich noch weit in der Zukunft. Ein Remake wäre ein guter Kompromiss, den Fans eine Kampagne bieten zu können, ohne diese von Grund auf neu entwickeln zu müssen.

Außerdem: Die Gegend um Los Angeles wurde zuletzt in GTA 5 abgehandelt, und Miami aka Vice City ist als Setting für GTA 6 im Gespräch. New York, beziehungsweise Liberty City wäre also eine gute Wahl für ein Remake.

Was spricht dagegen? Vor allem eine Sache: Der Release von GTA 5 für PS5 und Xbox Series X/S am 11. November. Auf keinen Fall würde Rockstar drei Wochen zuvor ein Remake von GTA 3 veröffentlichen. Allerdings könnte das Remake am 22. Oktober nur angekündigt und erst 2022 veröffentlicht werden. GTA 5 ist also kein Ausschlusskriterium.

Weitere interessante Artikel zum Thema GTA:

Und was ist mit GTA 6?

Es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, bis wir den nächsten teil der Saga in Händen halten. Rockstars Fokus liegt momentan ganz klar auf GTA Online und GTA 5 Next-Gen. Laut einem Leaker müssen wir sogar noch vier bis sechs Jahre auf GTA 6 warten. Damit aber auch Spieler:innen auf ihre Kosten kommen, die einen Single-Player bevorzugen, wäre ein Remake von GTA 3, GTA: Vice City oder GTA: San Andreas eine ideale Zwischenlösung.

Würdet ihr euch über ein Remake von GTA 3 freuen?

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.