GTA 5 feiert Game Pass-Comeback und ist sogar auf dem Handy spielbar

GTA 5 ist ab morgen wieder im Game Pass für Xbox Series X/S und Xbox One enthalten und kann dank xCloud-Support sogar auf Android-Geräten gestreamt werden.

von Eleen Reinke,
07.04.2021 16:45 Uhr

Das 2013 veröffentlichte GTA 5 erfreut sich noch immer großer Beliebtheit Das 2013 veröffentlichte GTA 5 erfreut sich noch immer großer Beliebtheit

Fast ein Jahr lang mussten Game Pass-Nutzer:innen warten, jetzt ist es soweit. Ab morgen, dem 8. April 2021, ist GTA 5 wieder im Xbox Game Pass enthalten. Das Spiel kann auf Xbox One, Xbox Series X/S und über xCloud sogar auf Android-Geräten gezockt werden. Zuletzt gab es GTA 5 von Januar bis Mai 2020 im Aboservice. Wie lange es dieses Mal verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Fans sollten also nicht zu lange zögern.

Wenn ihr wissen wollt, welche Titel sonst noch im April zum Xbox Game Pass-Aufgebot dazustoßen, könnt ihr das hier nachlesen:

GTA 5 über Android streamen, bald auch PC und iOS

Abonnent:innen des Xbox Game Pass Ultimate erhalten zudem Zugriff auf eine weitere Funktion: mithilfe des im Game Pass Ultimate enthaltenen Streaming-Services xCloud lässt sich GTA 5 (inklusive GTA Online) auch mobil auf Android-Geräten wie Smartphones streamen. Wichtig ist dafür eine gute und beständige Internetverbindung.

Planmäßig soll der Service bald auch auf PC, iOS und sogar Smart-TVs ausgeweitet werden. Ein konkretes Datum für den Start gibt es allerdings noch nicht. Für Nutzer des Xbox Game Pass (ohne Ultimate-Abo) ist die Funktion derzeit nicht verfügbar.

Alle Details zum Xbox Game Pass bekommt ihr hier:

Xbox Game Pass - Preise, Spiele, Ultimate: Alle Infos zum Service   75     4

Mehr zum Thema

Xbox Game Pass - Preise, Spiele, Ultimate: Alle Infos zum Service

GTA 5: Das Next-Gen-Update kommt später

Obwohl GTA 5 auf der Xbox Series X dank Abwärtskompatibilität gespielt werden kann, handelt es sich hier noch nicht um die angekündigte Next-Gen-Version. Die soll weiterhin planmäßig erst in der zweiten Hälfte 2021 erscheinen und sowohl eine verbesserte Performance als auch ein optisches Upgrade erhalten. Auch GTA Online wird erstmalig einzeln veröffentlicht werden, soll aber zeitexklusiv für die PS5 erscheinen.

Das lässt zumindest vermuten, dass GTA 5 zum Release der Next-Gen-Version wieder aus dem Game Pass verschwinden könnte.

Könnt ihr euch vorstellen, GTA 5 auf dem Handy zu zocken oder bleibt ihr doch lieber beim großen Bildschirm?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.