Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Scarface: The World is Yours im Test

»Say hello to my little friends«! Drogen, Knarren und jede Menge dicke Hose: Tony Montana ist zurück und zeigt, worauf es in der Unterwelt wirklich ankommt!

10.10.2006 11:28 Uhr

Jeder, der den Kultsreifen »Scarface« von Regisseur Brian De Palma noch nicht gesehen hat, sollte dringend zwei Dinge erledigen: 1. In die Videothek gehen und die Bildungslücke schließen – dieses Meisterwerk der Filmgeschichte muss man gesehen haben! 2. Den ersten Absatz unseres Tests überspringen – sofern ihr nicht wollt, dass das Ende vorweggenommen wird.

Wir erinnern uns: Am Ende von Scarface geht es dem ehrgeizigen Exil-Kubaner und Drogenbaron Tony Montana ziemlich an die Wäsche. Nach dem Verrat durch seinen Konkurrenten Sosa stürmt eine bis an die Zähne bewaffnete Todesschwadron in Montanas Luxusvilla, um ihn ein für alle Mal unter die Erde zu bringen. Aufgeputscht durch Unmengen an Kokain gibt sich Tony einen erbarmungslosen Showdown, bis er schließlich im Springbrunnen seiner Protz-Behausung den Löffel abgibt. Der einstige Überflieger von Miami ist besiegt und das Drogenkartell um einen Mitesser erleichtert. Das Spiel beginnt knapp fünf Minuten vor Tonys Ableben: In seiner Villa tobt die vermeintlich letzte große Schlacht, nur diesmal gelingt Montana die Flucht. Eure Aufgabe ist es, die Scherben aufzukehren, ein neues Drogenimperium aufzubauen und schließlich Sosa in die ewigen Jagdgründe zu schicken.

1 von 7

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen